: 23. August 2012,

Chrome: Update für iPhone und iPad bringt Social Sharing von Webseiten

Google Chrome iOSGoogle hat seinen mobilen Web-Browser für Apples iPhone, iPod touch und iPad aktualisiert. Mit der neuen Version von Chrome für iOS, die eine ziemlich lange Versionsnummer trägt, wurde vor allem die Stabilität und Sicherheit verbessert.

Darüber hinaus aber kann man nun via E-Mail, über Google+, Facebook oder Twitter Links zu Webseiten teilen. Die neue Versionsnummer 21.0.1180.77 enthält des Weiteren „viele Fehlerbehebungen zu Nutzer-Feedback“, wie es in der iTunes App Store Info heißt.

Der Browser benötigt auf dem iOS-Device mindestens iOS 4.3 oder neuer. Seit Ende Juni ist der mobile Browser gratis im App Store erhältlich. Er hat bislang bereits einige Achtungserfolge erzielen können.

Chrome: Update für iPhone und iPad bringt Social Sharing von Webseiten
4,05 (81,05%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 kaufen: Mit Kommentar einen Gu... Das Smartphone-Portfolio von Xiaomi ist reichhaltig. So gibt es mit dem Redmi Note 4 den inzwischen vierten Ableger einer kostengünstigen Phablet-Reih...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>