News & Rumors: 28. August 2012,

iTunes Festival London 2012: Konzert-Livestreams via iOS-App

iTunes Festival 2012Das iTunes Festival 2012 London startet am 1. September. Die passende iOS-App dafür steht ab sofort im App Store bereit, sie gibt Zugriff auf Livestreaming der insgesamt über 60 Konzerte. Außerdem gibt es ein Update für die Apple TV-Anwendung.

Das iTunes Festival London 2012 wurde bereits im Mai angekündigt. Dreißig Tage lang bietet Apple Gratis-Konzerte in The Roundhouse an, Tickets für die Konzerte waren/sind lediglich über eine Verlosung verfügbar. Auftreten werden unter anderem Usher, Elbow, Norah Jones sowie Muse.

Neben der iOS-App (Affiliate) gibt es ein Update für die iTunes-Festival-App für Apple TV. Die Streaming-Funktion für Konzerte wurde im Juli bereits bei einem Paul McCartney-Konzert ausprobiert, dort war ein Livestream via iTunes und auf dem Apple TV verfügbar. Beim iTunes Festival dürfte einiges mehr zu erwarten sein.

Seit einigen Jahren bietet Apple mit den iTunes Live-Events Gratis-Konzerte an, zu denen die Tickets nicht gekauft, sondern nur gewonnen werden können. 2008 gastierte die Festivalreihe unter anderem im Radialsystem Berlin.



iTunes Festival London 2012: Konzert-Livestreams via iOS-App
4,13 (82,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>