News & Rumors: 28. August 2012,

iTunes Festival London 2012: Konzert-Livestreams via iOS-App

iTunes Festival 2012Das iTunes Festival 2012 London startet am 1. September. Die passende iOS-App dafür steht ab sofort im App Store bereit, sie gibt Zugriff auf Livestreaming der insgesamt über 60 Konzerte. Außerdem gibt es ein Update für die Apple TV-Anwendung.

Das iTunes Festival London 2012 wurde bereits im Mai angekündigt. Dreißig Tage lang bietet Apple Gratis-Konzerte in The Roundhouse an, Tickets für die Konzerte waren/sind lediglich über eine Verlosung verfügbar. Auftreten werden unter anderem Usher, Elbow, Norah Jones sowie Muse.

Neben der iOS-App (Affiliate) gibt es ein Update für die iTunes-Festival-App für Apple TV. Die Streaming-Funktion für Konzerte wurde im Juli bereits bei einem Paul McCartney-Konzert ausprobiert, dort war ein Livestream via iTunes und auf dem Apple TV verfügbar. Beim iTunes Festival dürfte einiges mehr zu erwarten sein.

Seit einigen Jahren bietet Apple mit den iTunes Live-Events Gratis-Konzerte an, zu denen die Tickets nicht gekauft, sondern nur gewonnen werden können. 2008 gastierte die Festivalreihe unter anderem im Radialsystem Berlin.



iTunes Festival London 2012: Konzert-Livestreams via iOS-App
4,16 (83,16%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>