: 31. August 2012,

iOS 6: Neues Layout für App-Store-Suchergebnisse in Beta freigeschaltet

iOS 6 neues Layout App-Store-SuchergebnisseMedienberichten zufolge hat Apple aktuell im Rahmen der Beta von iOS 6 das Layout der App-Store-Suchergebnisse auf iPhone, iPod touch oder iPad umgestellt.

Hinweise aus Entwicklerkreisen haben auf eine Veränderung Apples aufmerksam gemacht, die das Layout der Suchergebnisse im mobilen App Store betrifft. Im Rahmen der iOS-6-Beta soll am Vorabend ein kleines Update durchgeführt worden sein. Die Suchergebnisse werden nun auf eine andere Weise als bisher angezeigt, wie man unter anderem bei den Kollegen von 9to5Mac nachlesen kann.

Werbung

Spielkarten?

Und zwar werden die Suchergebnisse nun wie eine Art Spielkarte präsentiert. Neben dem App-Logo findet man darauf noch den Namen der App, die Sterne-Wertung samt Anzahl der Wertungen für die jeweils aktuelle Version, ein Installationsbutton, sowie ein einzelner Screenshot der App. Mittels einer Wischgeste kann man dann zwischen den Ergebnissen navigieren.
Einer einzelnen App wird auf diese Weise deutlich mehr Platz in den Suchergebnissen eingeräumt als bisher, doch gegenüber der früheren Listenansicht bedeutet dies ebenfalls, dass bei mehreren hundert oder gar tausend Suchergebnissen die Nutzer sicherlich nicht bis zum Ende durchhalten werden, es sei denn sie werden von einer ganz bestimmten Neugier getrieben.

Genius-Vorschläge
Des Weiteren hat Apple auch die “Genius”-Vorschläge in den mobilen App Store unter iOS 6integriert, ebenso wie die “gekauften Apps”. Im mobilen iTunes Store wurde nun unter iOS 6 auch die Suche nach Podcasts hinzugefügt. Allerdings wird beim Tippen auf einen solchen die Aufforderung eingeblendet, die spezielle Podcast-App von Apple zu starten.

Die drei zuletzt genannten Features waren bislang in der iOS-6-Beta nicht zugänglich. Unter iOS 5 sind diese bereits Bestandteil der Apps gewesen.

iOS-Release im Herbst

iOS 6 wird diesen Herbst für Apple-Nutzer erhältlich sein. Es wird damit gerechnet, dass die Software relativ zeitnah zum Release des iPhone 5 veröffentlicht werden soll. Von letzterem wird derzeit angenommen, dass Apple es am 12. September auf einer speziellen Keynote der Öffentlichkeit vorstellen wird. Außerdem wird spekuliert, dass das kommende Apple-Smartphone bereits im September in den ersten Ländern an Kunden verkauft werden wird.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Johannes (31. August 2012)

    Stimmt, hab ich noch gar nicht gemerkt.
    Man muss sich zwar die Suchergebnis einzeln durchgehen aber das man gleich den Screenshot der App sieht finde ich Klasse.

    Auch auf dem iPad ist das jetzt in diesem Spielkartenformat nur das man da gleich ein paar mehr auf einen Blick hat.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung