News & Rumors: 3. September 2012,

iPhone 5: Fake-Modellbau auf der IFA, Hands-On-Video

iphone5_fake_ifa

Die IFA hat in diesem Jahr wieder einige Apple-Kopien zu bieten – nicht nur bei Samsung. Eine iPhone 5-Nachbildung überraschte dabei am meisten, da sie alle Gerüchte um das kommende Apple-Smartphone zusammenfügt.

Das iPhone 5-„Modell“ beinhaltet ein längliches Display, einen kleineren Dock-Connector, einen versetzten Kopfhöreranschluss sowie die zweigeteilte Rückseite, die bereits auf vielen Fotos zu sehen war. GSM Israel sah das Modell zuerst, zu sehen ist das Gerät sporadisch am Stand eines Caseherstellers, üblicherweise in bunten Farbhüllen. Die Massenproduktion der Cases soll bereits begonnen haben, die Auslieferung soll in einer Woche starten.

Die Kollegen von The Verge konnten den iPhone-Fake genauer in Augenschein nehmen und haben das Gerät in einem Video genauer gezeigt.

Offen ist, wie der Casehersteller so früh Zugriff auf mögliche Produktionsinformationen der kommenden iPhone-Generation bekommen konnte. Zwar handelt es sich bei dem iPhone 5-Modell nicht um ein funktionales Gerät, die Wahrscheinlichkeit, dass der Formfaktor sowie die äußeren Merkmale so stimmen, ist hoch.



iPhone 5: Fake-Modellbau auf der IFA, Hands-On-Video
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>