MACNOTES

Veröffentlicht am  3.09.12, 12:14 Uhr von  

iPhone 5: Fake-Modellbau auf der IFA, Hands-On-Video

iphone5_fake_ifa

Die IFA hat in diesem Jahr wieder einige Apple-Kopien zu bieten – nicht nur bei Samsung. Eine iPhone 5-Nachbildung überraschte dabei am meisten, da sie alle Gerüchte um das kommende Apple-Smartphone zusammenfügt.

Das iPhone 5-”Modell” beinhaltet ein längliches Display, einen kleineren Dock-Connector, einen versetzten Kopfhöreranschluss sowie die zweigeteilte Rückseite, die bereits auf vielen Fotos zu sehen war. GSM Israel sah das Modell zuerst, zu sehen ist das Gerät sporadisch am Stand eines Caseherstellers, üblicherweise in bunten Farbhüllen. Die Massenproduktion der Cases soll bereits begonnen haben, die Auslieferung soll in einer Woche starten.

Die Kollegen von The Verge konnten den iPhone-Fake genauer in Augenschein nehmen und haben das Gerät in einem Video genauer gezeigt.

Offen ist, wie der Casehersteller so früh Zugriff auf mögliche Produktionsinformationen der kommenden iPhone-Generation bekommen konnte. Zwar handelt es sich bei dem iPhone 5-Modell nicht um ein funktionales Gerät, die Wahrscheinlichkeit, dass der Formfaktor sowie die äußeren Merkmale so stimmen, ist hoch.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de