MACNOTES

Veröffentlicht am  3.09.12, 21:42 Uhr von  

The Tiny Bang Story jetzt auch für iPhone erhältlich

The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story

The Tiny Bang Story, ein Independent-Adventure von Colibri Games ist nun auch für iPhone und iPod touch erhältlich. Die iPad-Version des Abenteuers hat bereits einige Zeit die Top-Listen angeführt.

Colibri Games hat es sich nicht nehmen lassen und sein relativ erfolgreiches Point-and-Click-Adventure “The Tiny Bang Story* nun auch in einer Version für Apples Smartphone und den iPod touch veröffentlicht. Bisher gab es das Spiel lediglich in einer HD-Fassung* für das iPad und natürlich auch auf Macs und PC (Mac App Store*, Steam).

Überleben sichern

Die Geschichte des Spiels wird in insgesamt fünf Kapiteln erzählt. Nachdem auf dem Planeten ein Meteor eingeschlagen ist, scheint sich ein Desaster anzubahnen. Natürlich hängt die Zukunft vom Geschick des Spielers ab. Es gilt unter anderem Maschinen wieder in Gang zu bringen, die nach der Kollision mit dem Meteor nicht mehr funktionieren, und zum Erhalt des Planeten aber überlebenswichtig sind.

Die Szenen, in denen das Spielgeschehen erzählt wird, sind allesamt handgezeichnet. Hervorzuheben ist, dass es im gesamten Spiel keinerlei Text gibt. Die Geschichte wird mit Hilfe der Musik und der Bilder erzählt. Der atmosphärische Soundtrack kann auf der Homepage des Entwicklers heruntergeladen werden.

Die neue iPhone-Version kostet aktuell 1,59 Euro im Gegensatz zu 2,39 Euro auf dem iPad oder 7,99 Euro im Mac App Store. 164 MByte umfasst der Download für das Smartphone. Käufer sollten darauf achten, dass mindestens iOS 4.3 benötigt wird.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de