News & Rumors: 4. September 2012,

ScreenFloat im Mac App Store günstiger zu haben

ScreenFloat
ScreenFloat

Aktuell ist die App ScreenFloat im Mac App Store vergünstigt, da sie an der Aktion TwoDollarTuesdays teilnimmt. Der österreichische Entwickler will den Preis morgen erst wieder anheben.

Der österreichische Entwickler von ScreenFloat* hat in einer Pressemeldung darüber informiert, dass seine App derzeit vergünstigt im Mac App Store zu finden ist. Statt sonst 4,59 Euro kostet sie derzeit nur 1,59 Euro.

Was die App kann? Mit ihr lässt sich ein beliebiger Bildschirmausschnitt über allen anderen Fenster anzeigen. Dazu wird mit ScreenFloat ein Bildschirmfoto aka Screenshot von dem betreffenden Inhalt erstellt.

Da die App im Rahmen der Aktion TwoDollarTuesdays günstiger angeboten wird, müsste sie eigentlich heute Abend bereits wieder zum Normalpreis angeboten werden. Der Entwickler teilte aber mit, dass die App noch bis einschließlich morgen reduziert abgegeben wird, damit sichergestellt wird, dass auch Nutzer in anderen Zeitzonen genügend „Luft“ hatten, sich die App zu kaufen.

* = Affiliate.



ScreenFloat im Mac App Store günstiger zu haben
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa nach D... Amazon bringt Alexa auf den Fire TV Stick. Die neue Auflage soll überdies um ein Drittel schneller werden. Die Vorbestellung ist bereits möglich. I...
iPhone-Fieber: Neue 3d-Frontkamera im iPhone 8? Das iPhone 8 entwickelt sich mehr und mehr zur Wundertüte. Nun wird dem Device auch noch eine „revolutionäre“ 3d-Kamera zugeschrieben - auf der Front....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>