MACNOTES

Veröffentlicht am  5.09.12, 11:42 Uhr von  kg

iPhone 5: Akku-Leak mit Größenvergleich zum iPhone 4S

Das iPhone “5” wird von Apple am kommenden Mittwoch bei einem Media Event vorgestellt – ein Hardwareleak zeigt den Akku des nächsten Apple-Smartphones im Vergleich zum Vorgänger-iPhone.

Die Bilder der Reparaturfirma iResQ sollen den Akku des iPhone 5 zeigen, eines der wenigen Teile, das bisher noch nirgendwo zu sehen war. Der Akku fügt sich perfekt in das bereits geleakte “Unibody”-Gehäuse ein, passgenau auf das ebenfalls bekannte Logic Board. Im direkten Vergleich zum iPhone 4S ist der Akku größer und verspricht eine Leistung von 5,45 Wh bei 3,8 Volt, also etwas mehr als die 5,3 Wh und 3,7 Volt des iPhone 4S. Laut iResQ ist der Akku etwa einen halben Inch größer als der vorherige, bei gleicher Dicke. Außerdem kommt ein anderer Connector zum Einsatz.

Die längere Bauform ist angesichts des ebenfalls vermuteten länglicheren Displays möglich, sollte das iPhone “5” tatsächlich LTE sowie NFC bekommen, dürfte die Akkulaufzeit des Apple-Smartphones vergleichbar mit der aktuellen Generation sein – die höhere Leistung würde die zusätzlichen Features gut unterstützen.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.