MACNOTES

Veröffentlicht am  6.09.12, 11:06 Uhr von  

Das neue iPhone: Neues Kamera-System mit FaceTime HD und 13-Megapixel-Kamera?

iPhone 5 Renderbild iPhone 5 Renderbild

Wird das neue iPhone eine runderneuerte Kameraausstattung erhalten? Neben einer zentrierten FaceTime-HD-Frontkamera könnte eine höherauflösende Rückseitenkamera Einzug in das Apple-Smartphone halten, die sich an der Technik im Sony Xperia-Reihe orientiert.

Hinweise auf eine zentrierte FaceTime-Kamera gab es bereits, es ist denkbar, dass Apple diese Kamera mit einer HD-Variante ersetzt, die eine bessere Qualität liefert. Eine neue Kamera für die Rückseite wäre aber ebenfalls denkbar, wenn nicht sogar unumgänglich.

Das iPhone 4S bekam mit einer 5-Linsen-Kamera mit 8 Megapixeln bereits ein großes Update der Technik, allerdings hat sich innerhalb des vergangenen Jahres viel getan. Sony, Nokia, Samsung und Motorola bieten in ihren Geräten bereits bessere Kameras an. Angesichts dass Sony derzeit Zulieferer der aktuellen Kameramodule ist, bietet sich ein Blick auf Sonys Xperia-Reihe an. Die High-End-Modelle kommen jeweils mit einer 13-Megapixel-HD-Kamera, die nicht nur eine hohe Qualität liefert, sondern auch schnell ist. Währenddessen bietet Samsung mit dem Galaxy Camera eine Kamera mit 16-Megapixel-Sensor sowie Weitwinkelobjektiv, Nokia arbeitet mit Carl Zeiss zusammen.

Als mögliche “Störfaktoren” kommen die Tsunami-bedingten Produktionsschwierigkeiten bei Sony sowie die erwartete weniger hohe Bauform des neuen iPhone in Betracht. Während das iPhone 4S mit 9,3mm genug Raum für ein ordentliches Kameramodul bietet, ist dies beim neuen iPhone mit erwarteten 7,4mm nicht der Fall.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Timeeeeeee sagte am 6. September 2012:

    Ich verstehe das auch nicht. iPhone 3G hatte nur 3MP Kamera. Das Motoral Milestone hatte Blitz UND 5MP! Sehr viel besser, oder?
    Theoretisch, aber praktisch hatte ich außer in der Dunkelheit sehr viel bessere Photos mit dem iPhone als mit dem Android. Jetzt habe ich Galaxy Nexus und iPhone 4. Das Nexus hat viel mehr Megapixel! Besser, oder? Praktisch sind die Bilder ohne Nachbearbeitung fast immer sehr gut. Das Nexus ist schon wieder schlechter, obwohl es verglichen ist bei gleichem Motiv und gleichen Lichtbedingungen.
    Aber nein: Es nervt zu hören, dass Android Telephone angeblich viel mehr Freiheit bieten und viel mehr können. Das stimmt teilweise, aber zu welchem Preis? Ist Qualität etwa sooooo unwichtig? Ach, Nexus hat schon NFC. Voll cool! Voll der Hammer, dass es dies kann und das iPhone nicht! Wie oft habe ich NFC benutzt? Die Zahl hat eine absolute unendliche Rundung. :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de