MACNOTES

Veröffentlicht am  6.09.12, 14:33 Uhr von  

iPad mini: Rückseiten-Leak mit weiteren Details

iPad Mini iPad Mini

Fotos der Rückseite des iPad mini bieten nun einige Details zur Innen- und Außengestaltung des Bauteils. Das Teil soll sich um ein echtes Bauteil handeln und von einem OEM-Hersteller aus Shenzhen, China stammen.

Die Bilder zeigen eine Menge Details der iPad mini-Rückseite, wie die neue Dock-Connector-Öffnung, die Öffnung für die Kamera sowie Befestigungskanten, an denen das Frontpanel eingehakt werden kann.

Bei der Rückseite scheint es sich um ein Teil für das iPad WiFi zu handeln, da eine entsprechende Öffnung für den SIM-Karten-Slot sowie eine Lücke für einen Kunststoffeinsatz fehlen. Letzterer ist für das Mobilfunkmodul nötig.

Wie bereits bei allen vorherigen Leaks gibt es kaum angeschrägte Seiten, anstatt dessen ist das Case beinahe rechteckig. Was fehlt, sind genauere Angaben zu den Abmessungen des Bauteils – diese würden helfen, um genauere Vermutungen zu der Art des künftig verbauten Displays anstellen zu können.

Während das neue iPhone bereits am kommenden Mittwoch beim iPhone-Event vorgestellt werden dürfte, könnte das iPad mini noch etwas länger auf sich warten lassen. Erwartet wird, dass es im Oktober zusammen mit neuer Mac-Hardware präsentiert wird.

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de