: 7. September 2012,

iPhone-5-Keynote: Apple bereitet das Yerba Buena Center vor

Apple bereitet Yerba Buena Center für September-Keynote 2012 vor, Foto: Andrew Stern.
Apple bereitet Yerba Buena Center für September-Keynote 2012 vor, Foto: Andrew Stern.

Am 12. September will Apple ein spezielles Medien-Event abhalten. Auf der Keynote, so wird von vielen erwartet, soll das kommende iPhone 5 präsentiert werden. Nun sind Fotos aufgetaucht, die zeigen, dass der Hersteller aus Cupertino die ersten Vorkehrungen für das Event trifft.

Das Yerba Buena Center in San Francisco wird wohl von Apple für das kommende Special Event am 12. September hergerichtet. Andrew Stern, Leser von 9to5Mac, hat dem Magazin beinahe ein Dutzend Fotos überlassen, die die allerersten zaghaften Vorkehrungen zeigen.

Im Innern des Gebäudes sind bereits Apple-Banner aufgezogen worden. Von außen werden diese laut Mark Gurman wohl erst am Wochenende aufgezogen werden.



iPhone-5-Keynote: Apple bereitet das Yerba Buena Center vor
3,71 (74,29%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>