: 10. September 2012,

NVIDIA Quadro K5000: Schnelle Grafikkarte für Mac Pro

NVIDIA Quadro K5000
NVIDIA Quadro K5000

Auch ohne Mac Pro-Update bringt NVIDIA die Quadro K5000-Grafikkarte für Apples Profi-Reihe heraus. Die Karte wird ab Oktober für $2249 verfügbar sein und liefert doppelt so viel Leistung wie der Vorgänger.

NVIDIAs Kepler-umterstützte GPU Quadro K5000 erscheint für den Mac Pro, dies hat NVIDIA auf der International Broadcasting Convention (IBC) in Amsterdam bekannt gegeben. Die Grafikkarte gibt es bereits seit dem Frühsommer, die Mac-Variante soll ab Oktober verfügbar sein. Kostenpunkt: $2249. Konkretere Angaben zum Verfügbarkeitszeitpunkt gibt NVIDIA allerdings nicht, man spricht lediglich von „später in diesem Jahr“.

Die Quadro K5000 soll doppelt so schnell sein wie die NVIDIA Quadro 4000, unterstützt 4K-Monitore mit einer Auflösung von bis zu 4096×2160. verfügt außerdem pber 4 GB Grafikspeicher. Zudem erlaubt die Karte den Anschluss von vier Monitoren, dafür sind zwei DVI-DL-Adapter sowie zwei DisplayPort 1.2-Stecker nötig.

Insgesamt zwei Karten lassen sich in den Mac Pro einsetzen, falls man etwas mehr Grafikleistung benötigt. Sofern Apple in absehbarer Zeit einen neuen Mac Pro auf den Markt bringt, dürfte diese Grafikkarte eine mögliche Ausstattungsvariante für den Profi-Desktop sein.

[via]


NVIDIA Quadro K5000: Schnelle Grafikkarte für Mac Pro
3,88 (77,6%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>