MACNOTES

Veröffentlicht am  11.09.12, 20:02 Uhr von  nj

iPad, iPad Mini, iPhone 5 und iPhone 4S: mögliche Cases gegenübergestellt

Cases vom iPhone 5 und iPad Mini im Vergleich Cases vom iPhone 5 und iPad Mini im Vergleich

Das iPhone 5 soll morgen von Apple veröffentlicht werden; das neue iPad Mini dann kurz darauf im Oktober. Ein aufmerksamer Fan der Apple-Devices kam an Vorproduktionsmodelle der Verkleidungen der beiden Produkte und machte Fotos, die alle aktuellen und kommenden iPad- und iPhone-Versionen vermeintlich miteinander vergleichen.

Von Groß nach Klein

Bei dem aufmerksamen Fan handelt es sich um Michael Rou, Leser des Magazins Macrumors (engl.). Die Designs der Cases hat er von geleakten Specs aus den Manufakturen von Foxconn. Er stellt Fotos hoch; dort sind die Cases des sehnlichst erwarteten iPhone 5, des iPad und iPad Mini ineinander gelegt und ebenfalls mit dem aktuell kleinsten Produkt, dem iPhone 4S, verglichen.
Die größte Hülle ist die des mittlerweile in der dritten Generation befindlichen iPad mit 9,7-Zoll-Retina-Bildschirm. Darin schon deutlich kleiner befindet sich das mögliche Case des geplanten iPad Mini mit einem angeblich 7,85-Zoll-Bildschirm, der einen schmaleren Rand, aber die gleiche Bildschirmauflösung und gleiches Format haben soll. Dabei ist noch zu sagen, dass laut Rou der Kopfhöreranschluss oben am Case sein soll.
Das iPhone 5 kommt zuletzt mit einem 4-Zoll-Bildschirm. Das neue iPhone soll daher höher, aber genauso breit sein wie das aktuelle iPhone 4S.

Auf einem Medienevent soll Apple morgen das iPhone 5 offiziell vorstellen. Der Release ist für die Woche darauf, am 21. September angedacht. Zur Zeit wird noch über den Release des iPad Mini spekuliert. Viele halten den Oktober für wahrscheinlich, da das Datum nur unweit vom Release des neuen iPhone sein sollte.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Timmy sagte am 12. September 2012:

    Also…

    Sollte es sich um das Ipad mini Case handeln…
    Stimmt wenn man den Rahmen abzieht die Aspect Ratio von 1024×768 Pixeln nicht mehr!
    Das sieht irgendwie Breitbildiger aus…
    Denkbar ist 1280×720 oder 16:10 1440×900 (letztere Auflösung würde eher Retina sein, bei 7,8 Zoll Variante)! Ich tippe bei dem gesehenen Case auf Breitbild also nicht mehr 4:3

    Möglichkeit 2

    Rahmen oben und Unten werden dünner, ähnlich des iphones! Dann könnte es 4:3 bleiben. Wäre auch netter den Entwicklern gegenüber, die nicht ihre grafiken anpassen müssten.

    Die Wahrheit werden wir bald erfahren!

    Gruss

    Timmy

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de