MACNOTES

Veröffentlicht am  12.09.12, 2:18 Uhr von  

GlamCam: Foto-App gratis für iPhone und iPod touch

GlamCam GlamCam

Das Kleinunternehmen Axonic aus Karlsruhe hat uns in einer Pressemeldung auf die eigene, kostenlose App hingewiesen. Die “GlamCam” fotografiert Personen wie eine Horde Paparazzi inklusive Jubelschreie, so das Versprechen.

Blitzlichtgewitter sind laut Axonic jetzt nicht nur für die Prominenz, sondern auch für jeden wahr zu machen, der sich die GlamCam* App kostenlos herunterlädt. Mit einem Klick werden jede Menge Blitzlichter erzeugt und eine jubelende Menge ertönt, um der Person vor der Linse das Glamour-Feeling des roten Teppichs zu geben.

Zumindest soll die App aber für ein bisschen mehr Spaß beim Fotografieren sorgen. Die Bilder können unterschiedlich bearbeitet werden, und glamourmäßig aufgepeppt und designt, anschließend dann bei Facebook und Twitter geteilt werden, so der Hinweis der Karlsruher.

Version 1.3 gibt es seit dem 18. Juni im App Store. Doch auch bei der neuen Version bleiben die bisherigen App-Store-Kommentare zurückhaltend. Es gibt viele, die sich über zu wenige Hintergründe beschweren. Die Möglichkeit soll fehlen, sich selbst zu fotografieren und andere Apps sollen laut der Kommentatoren mehr Funktionsumfang bieten. Ein Nutzer schlägt vor, stattdessen die PowerCam* oder die PowerCam HD* für iPad zu nutzen. Beide Apps sind ebenfalls kostenlos.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de