: 14. September 2012,

Microsoft Surface: Tablet wird an Vollzeit-Mitarbeiter verschenkt

Microsofts Steve Ballmer hat die Spendierhosen an und macht einen Teil seiner Belegschaft „glücklich“. Analog zu einer ähnlichen Aktion im Jahr 2010, bei der Mitarbeiter ein Windows Phone 7 erhielten, gibt es nun für jeden Mitarbeiter ein Microsoft Surface Tablet und ein Windows Phone 8.

WP8 und Tablet

Wer derzeit bei Microsoft angestellt ist, und eine Vollzeitstelle bekleidet, der darf sich darauf freuen, ein Surface-Tablet mit Windows RT und ARM-CPU, sowie ein Windows Phone 8 zu erhalten. Dies verkündete Steve Ballmer auf einem jährlich stattfindenden Event. Medienberichten zufolge sollen die MS-Mitarbeiter die Geräte im Dezember erhalten. Fotos zufolge handelt es sich bei den WP8-Smartphones um Nokia-Lumia-Geräte.

PC obendrauf

Doch Microsoft hält noch mehr Motivationsschub für ca. 90.000 Vollzeitmitarbeiter bereit. Schon vor dem Smartphone und dem Tablet, sollen die Angestellten sich einen PC mit Windows 8 aussuchen können. Als Beispiel wurde ein Lenovo Slate mit einer Intel Core i7 CPU und 8GB RAM genannt.



Microsoft Surface: Tablet wird an Vollzeit-Mitarbeiter verschenkt
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>