News & Rumors: 15. September 2012,

Apple Aktie nach iPhone 5 Vorstellung weiterhin auf Rekordhoch

apple-aktie-2012

Die internationalen Finanzmärkte sprechen gemeinhin eine gänzlich andere, manchmal auch deutlichere Sprache. Insbesondere die Apple Aktie, welche den Konzern aus Cupertino zum wertvollsten Unternehmen in der Geschichte machte, ist nach der Vorstellung neuer Geräte anfällig für Kursausschläge. Immerhin zurrte man in Cupertino für jedes Produkt den Produktzyklus fest, wodurch die Verkaufszahlen des iPhone und iPad ein Indikator für den Erfolg des jeweiligen Produktes und den Konzern selbst ist.

Abhängigkeit vom iPhone

Im Vorfeld war klar, dass Apples Erfolg mittlerweile maßgeblich von den Verkaufszahlen des iPhone und damit einhergehend den Erlösen aus dem iTunes Store abhängt. Verkauft Apple weniger iPhones, sind auch Umsatz und Gewinnaussichten rückläufig. Im dritten fiskalischen Quartal 2012 wurden „nur“ 26 Millionen iPhones abgesetzt, in denen im Gegensatz zu den vorhergehenden Quartalen ein eklatanter Rückgang zum Ausdruck kommt, wenngleich gegenüber den Vorjahresquartalen nach wie vor weit mehr iPhones verkauft werden konnten. Die Frage lautet also, ob das iPhone 5 sowohl zu einem weiteren Rekordquartal führen wird, als auch den Höhenflug des Apple Konzerns weiter fortsetzen wird.

Phänomenale Kursentwicklung

Der Entwicklung des Aktienkurses sind Meldungen über den Ausverkauf des iPhone 5 innerhalb von nur 24 Stunden natürlich zuträglich, wenngleich sich dahinter selbstverständlich wohl dosiertes Kalkül verbirgt. Im Vergleich zum Wochenbeginn hat die Apple Aktie rund 4 Prozent von 662 auf 691 US-Dollar zugelegt. Diese Entwicklung könnte sich auch weiter fortsetzen, denn die Neuauflage werde nach Meinung der Analysten zu einer gesunden und aufwärtsgerichteten Aktienentwicklung führen. Den Kurs der Apple-Aktie im Jahresvergleich zu betrachten zeigt eine phänomenale Entwicklung. Am 15.09.2011 schloss die Aktie bei rund 391 US-Dollar, wohingegen sie heute, am 15.09.2012, bei rund 691 US-Dollar notiert. Das entspricht einem Kurswachstum von 76 Prozent. Spätestens im ersten fiskalischen Quartal 2013 wird sich zeigen, ob das iPhone 5 den gewünschten Erfolg erbracht hat.

(Quelle)



Apple Aktie nach iPhone 5 Vorstellung weiterhin auf Rekordhoch
4 (80%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

UK: Neuer Steuerstreit um Apple Watch Als hätte Apple nicht schon genug Probleme mit Steuerbehörden, kommt nun ein neuer Streit auf den Konzern zu. Hierbei geht es aber nicht um Milliarden...
Apple CarPlay in über 200 Automodellen verfügbar Apples CarPlay entwickelt sich immer mehr zum Erfolgsprodukt. Innerhalb von nur zwölf Monaten hat sich die Liste der verfügbaren Automodelle verdoppel...
iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>