MACNOTES

Veröffentlicht am  17.09.12, 15:56 Uhr von  kg

iPhone 5: 2 Millionen Vorbestellungen, iPhone 4S weniger beliebt

iPhone 5 iPhone 5

Das iPhone 5 wurde innerhalb der ersten 24 Stunden nach Freigabe der Vorbestellung insgesamt über 2 Millionen mal bestellt – und ist damit noch erfolgreicher als mit dem iPhone 4S, von dem eine Million Geräte am ersten Tag bestellt wurden.

Laut Apples Marketingchef Phil Schiller habe das iPhone 5 den bisherigen Rekord des iPhone 4S zerschmettert, die Kundenrückmeldungen auf das iPhone 5 seien phänomenal. Natürlich ist man bei Apple sehr überzeugt vom neuen Smartphone: Laut Schiller ist es das schönste Produkt, was Apple jemals gemacht hat.

Wer Ende der vergangenen Woche sein iPhone 5 über den Apple Online Store gekauft hat, der bekommt sein Gerät im Optimalfall am kommenden Freitag. Aktuell wird im Store eine Lieferzeit von 2-3 Wochen angegeben. Alternativ kann man sich auch vor den regulären Apples Stores auf die Lauer legen, dort beginnt der Verkauf am kommenden Freitag.

Das iPhone 5 verfügt über LTE-Funktionalität, ein 4-Zoll-Display, ein verändertes Gehäusedesign sowie eine Optimierung von Audio- und Antennenfunktionen. Mit 679€ Einstiegspreis ist es allerdings teurer als als das iPhone 4S.

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de