News & Rumors: 20. September 2012,

iPhone 5: Benchmark verrät 1GB RAM und Pferdestärken

iPhone 5
iPhone 5

Benchmarks sind in jedem Fall wie Umfragen immer mit gewisser Skepsis zu betrachten. Trotzdem lassen sich gewisse Informationen aus ihnen entnehmen. Mittlerweile sind online Geekbench-Scores des iPhone 5 aufgetaucht, die auch verraten, dass Apples neues Smartphone mehr Punkte einheimst als vorherige iDevices, sich an die schnellsten Android-Devices heranbewegt, und über 1GB RAM verfügt.

Das iPhone 5* ist derzeit sehr gefragt. Apples erste Tranche war Medienberichten zufolge bereits nach 2 Tagen ausverkauft, obwohl noch gar nicht ausgeliefert. Dass trotzdem einige besonders „wichtige“ Personen bereits ein iPhone 5 besitzen, und manche von ihnen gerne Benchmarks anstellen, dürfte subtil über sieben Ecken mit Murphys Gesetz zu erklären sein.

Ein solcher Benchmark, der Geekbench von Primate Labs, präsentiert seit kurzem die ersten Ergebnisse für das neue iPhone5,2, wie die interne Modellbezeichnung lautet. Apples neustes Smartphone erreicht einen Geekbench-Score von 1601 Punkten. Doppelt so viel wie bisherige iPhones oder iPads. Das schnellste iOS-Geräte, Apples Retina-iPad, liefert nur 734 Punkte. Doch Apples iPhone 5 ist „laut diesem Benchmark“, ebenfalls an die Android-Konkurrenz herangekommen. Es liegt nur knapp hinter dem Nexus 7 Tablet (1624) oder Samsungs Galaxy SIII (1756).

Hardware

Da der Geekbench auch Systeminformationen ausliest, ist es durchaus interessant zu sehen, dass das iPhone 5 dann doch über 1GB RAM verfügt, und in ihm eine ARM-CPU tickt, die über 2 Kerne verfügt und mit 1,02 GHz getaktet scheint.

[Via AppleInsider, engl.]

* = Affiliate.

iPhone 5: Benchmark verrät 1GB RAM und Pferdestärken
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  Christian (20. September 2012)

    Was hat denn Murphys Law – wenn auch über sieben Ecken – damit zu tun?

  •  Bitte richtig recherchieren! (20. September 2012)

    http://browser.primatelabs.com/android-benchmarks

    Das Galaxy Slll hat bei dem geekbench Benchmark 1754 Punkte erreicht.

  •  Brzzk (20. September 2012)

    Samsung all the way..Naja verdienen sie eben ihre Milliarden mit neuen gadgets die den neuen Stecker haben

  •  flomll (20. September 2012)

    Stimmt das Samsung Galaxy SIII hat mehr Punkte! :-(

  •  flomll (20. September 2012)

    Jedoch muss man auch sagen, dass das Galaxy SII auch nur knappe 300 Punkte mehr hat und schon mit 4 Core’s arbeitet. Aber nichts desto trotz, hat es mehr Punkte erreicht.

  •  Mirko (20. September 2012)

    Richtig geil, wenn der Hartz-IV Empfaenger die Diskussion auf einem alten IPhone 3GS verfolgt-danke! Wir warten auf den Lottogewinn und kaufen dann Das iPhone 7S…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>