MACNOTES

Veröffentlicht am  21.09.12, 7:22 Uhr von  Alexander Trust

Schlange vor Apple Stores in Köln, Stuttgart und anderswo wegen iPhone 5

iPhone 5 iPhone 5

Derzeit bilden sich Schlangen vor Apple Stores in Köln, Stuttgart und anderswo wegen Apples neuem iPhone 5. Als die Gerüchteküche noch brodelte, war bereits vorausgesagt worden, dass die Nachfrage nach dem Smartphone größer ausfallen würde als bei bisherigen Modellen. Blickt man auf die Schlangen vor den Apple Stores und anderen Telekomläden oder Elektronik-Discountern, die am heutigen Tag das neue Apple-Smartphone verkaufen, dann findet man die Aussagen der Analysten bestätigt.

Die Vorbestellungen hatten bereits nach 2 Tagen angedeutet, weil sie ausverkauft waren, dass der Bedarf nach dem iPhone 5 durchaus groß ist. Heute wird das Smartphone auch in Ladengeschäften verkauft und teilweise schon Stunden vorher stellten sich Leute in die Schlange.

Via Twitter oder Facebook wird berichtet, auch in Form von Fotos. Wir möchten gerne nach und nach Fotos zusammentragen, die wir über den Tag selbst erstellen, oder uns zugehen, bzw. wir im Netz finden.

Apple Store Köln (Rhein Center)

Laut @iDailyde standen schon gegen 6 Uhr in der Früh mehr als 300 Personen in der Schlange vor dem Apple Store im Rhein Center in Köln. Die Zusammensetzung der Wartenden soll allerdings sehr divers sein, von Alt bis Jung, männlich und weiblich.

Laut iDaily wurden außerdem bereits vor 7 Uhr in der Früh Personen in den Apple Store im Rhein Center in Köln gelassen. Die Personen erhielten Wartekarten, mit denen später die Reihenfolge festgelegt wird, mit der die Kunden ihre Bestellungen abgeben können. Danke auch an Carsten Groll für seine Fotos aus der Schlange in Köln.

Um 8:30 Uhr kommen die ersten Personen glücklich mit einem iPhone 5 in der Hand aus dem Geschäft in Köln (vgl. Twitter). Den Leuten in der Schlange zufolge sollen einige bereits seit gestern Nacht um 21 Uhr vor dem Apple Store im Rhein Center ausgeharrt haben.
Gegen 9 Uhr sind alle Modelle des iPhone 5, die im Apple Store im Rhein Center vorrätig waren ausverkauft (vgl. Twitter).


Dateigröße: 155 kB

Apple Store Stuttgart (Sindelfingen)

Auch vor dem neuen Apple Store in Sindelfingen, Stuttgart, stehen die Nutzer bereits (7:24 Uhr) in langen Schlangen. Dies geht unter anderem aus einem Tweet der Stuttgarter Zeitung (@StZ_Live) hervor. Auf dem Bild gut erkennen man mindestens einen Kameramann, der die wartende Menge und den Apple Store abfilmt. Danke für den Hinweis an @7h3linguist.

CentrO Oberhausen

Auch mitten im Pott haben sich Apple-Fans auf den Verkaufstag vorbereitet. Radio Mühlheim spricht von 1.500 Leuten, die über Nacht auf Stühlen und mit Decken vor dem CentrO in Oberhausen campiert haben, um die ersten zu sein. Via Twitter kam noch vor 8 Uhr in der Früh die Meldung, dass das iPhone 5 in Oberhausen bereits ausverkauft sei. @egghat lichtet ebenfalls eine Menge von Wartenden in Oberhausen ab.

Apple Store Dresden

In Sachsen ist das Interesse für das neue Apple-Smartphone nicht geringer als anderswo. Danke an @steffengrahl für den Hinweis auf das Foto von @richazz. Dieser fotografierte um 6:45 Uhr in der Früh in Sachsen hunderte wartender Apple-Fans.

Apple Store München

Ebenfalls @steffengrahl hat uns auf ein Video der Situation in München hingewiesen, das @touchbenny erstellt hat. In knapp 4 Minuten filmt dieser die Schlange vor dem Apple Store dort. Kamerateams hat er entdeckt und er vermutet knapp 2.000 Leute, die in München noch vor Öffnung des Ladens (6:15 Uhr) sich in eine Schlange eingereiht haben.

Wir werden den Beitrag aktualisieren, sobald uns weitere Bilder vorliegen. In Aachen werd ich erst auf die Straße gehen, wenn der UPS-Mann bei mir geklingelt haben wird. :)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  eisberg84 sagte am 21. September 2012:

    @ Alexander

    Also bei mir in Aachen war der UPS Mann schon um 9 ;-)
    Leider das iPhone von meiner Freundin. Meins kommt erst in 20 Tagen.

    Antworten 
  •  at sagte am 21. September 2012:

    @eisberg84: Dann kannst du ja schon Fotos vom Gravis und AixAachen machen gehen. ;)

    Antworten 
  •  Marc sagte am 21. September 2012:

    Ich war bei Gravis. Gähnende Leere. iPhones vorrätig und kann man direkt mitnehmen. Spricht für die Intelligenz der Menschen, das sie nicht auf die Telekom reinfallen.

    Antworten 
  •  XPert sagte am 21. September 2012:

    Denke auch, wenn man nicht gerade in Zentrumsnähe ist, kann man ziemlich stressfrei an ein iPhone kommen.. Da braucht man auch kein albernes “Premierenticket” von der Telekom..

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de