MACNOTES

Veröffentlicht am  24.09.12, 21:32 Uhr von  Alexander Trust

Apple TV: Update 5.1 mit iTunes-Account-Wechsel und Shared Fotostream

Apple TV Apple TV

Apple hat ein Update für das Betriebssystem seiner Set-top-Boxen Apple TV veröffentlicht. Version 5.1 ermöglicht das separate Senden von Audiosignalen an andere Airplay-fähige Geräte von einem ATV aus und zum Beispiel den Wechsel von iTunes-Accounts.

Nutzer die z. B. einen iTunes-Account für Deutschland und einen für die USA ihr Eigen nennen, können ab sofort viel einfacher zwischen den Nutzerkonten wechseln. Man kann mit Version 5.1 des OS für ATV nun Daten für mehrere iTunes-Accounts hinterlegen, und diese dann bei Bedarf auswählen.

Geteilte Bilder

Da mit iOS 6 die Shared Fotostreams eingeführt wurden, die außerdem auch mit dem letzten Update von OS X für das Desktop-Betriebssystem eingerichtet wurden, darf diese Möglichkeit auf dem Apple TV* nicht fehlen.

AirPlay-Audio

Weiterhin können Nutzer nun Audio-Signale von einem ATV der zweiten und dritten Generation jetzt auch auf AirPlay-fähige Lautsprecher und andere Geräte wie AirPort Express oder andere ATV weiterleiten. Wer mag, der kann künftig die AirPlay-Funktionalität durch einen Sicherheitscode schützen, den Nutzer erst eingeben müssen, ehe sie AirPlay mit ATV nutzen.

Kinozeiten in den USA

Deutsche Nutzer werden bei der Verwendung von SIRI unter iOS 6 vielleicht gemerkt haben, dass die Lichtspielhäuser hierzulande leider keine Daten für Filmstarts und Kinoveranstaltungen bereithalten, jedenfalls noch nicht. Anders in den USA. Dort kann man zwar nicht überall, aber doch aus Datenbanken von manchen großen Kinobetreibern Anfangszeiten für Filme anzeigen lassen. Mit dem Update 5.1 wird einem diese Information wenn vorhanden auch beim Anschauen von Kinotrailern über Apple TV angezeigt.

Des Weiteren wurden mit dem Update z. B. neue Bildschirmschoner hinzugefügt, Verbesserungen an der Ausgabe von Untertiteln für taube und schwerhörige Nutzer eingerichtet. Verbesserungen der Stabilität und Geschwindigkeit sollen ebenfalls vorgenommen worden sein.

Das Software-Update liegt für Apple TV der zweiten und dritten Generation vor. Wer sein ATV lieber selbst aktualisieren möchte, findet die Update-Dateien online (2nd Gen, 3rd Gen).

[Via Cult of Mac, engl.]

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Intro sagte am 26. September 2012:

    die möglichkeit dass der account wechsel jetzt möglich ist, war längst überfällig.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de