: 26. September 2012,

Modern Combat 4: Zero Hour – Trailer zum Shooter für iPhone, iPad und Android vorgestellt

Modern Combat 4: Zero Hour
Modern Combat 4: Zero Hour

Gameloft hat ein neues Video bereitgestellt, das den kommenden Ableger Modern Combat 4: Zero Hour für iOS und Android präsentiert. Der Ego-Shooter soll im Herbst dieses Jahres auf den mobilen Plattformen veröffentlicht werden.

Nur knapp eine Minute lang ist der neue Trailer zu Modern Combat 4: Zero Hour aus dem Hause Gameloft; der Kollege Mike Fahey von Kotaku vergleicht die neue Episode des Militär-Shooters des französischen Publishers mit dem „Call of Duty“-Franchise.

Extended Reveal Trailer

Die letzte Episode des Franchise, Modern Combat 3: Fallen Nation*, wurde im Oktober des vergangenen Jahres veröffentlicht. Rund ein Jahr später wird dann also bereits ein Nachfolger in den Startlöchern stehen. Glaubt man den Statistiken, dann befindet sich Gamelofts Ego-Shooter derzeit (Stand: 26.09.2012) unter den Top-1-Prozent aller Apps im App Store auf Rang 36.

* = Affiliate.



Modern Combat 4: Zero Hour – Trailer zum Shooter für iPhone, iPad und Android vorgestellt
3,67 (73,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>