News & Rumors: 29. September 2012,

Sharp produziert ausreichend Displays für iPhone 5

micon_sharp

Es kursierten einige Tage vor der offiziellen Enthüllung des iPhone 5 Gerüchte, wonach Sharp wegen Produktionsschwierigkeiten hinter den Erwartungen zurückblieb. Mittlerweile ist die erste Woche vergangen, das iPhone 5 verkaufte sich rekordverdächtige 5 Millionen Mal am ersten Wochenende. Ein Sharp-Manager hat sich, mit der Bedingung nicht genannt zu werden, mittlerweile diesbezüglich gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters geäußert. Der japanische Displayhersteller könne demnach eine „ausreichend große“ Stückzahl an Displays für Apples neues iPhone 5 herstellen.

In-Cell-Technologie vereinfacht die Produktion

Im Display des iPhone 4S ist der Touch-Sensor in einer separaten Ebene zwischen Display und Gorilla-Glas platziert (on-cell). Im Gegensatz dazu kann durch die In-Cell-Bauweise eben dieser Touchsensor direkt im Display integriert werden. Auf diese Weise veringert sich zum einen die Dicke des Displays und zum anderen wird die Displayproduktion vereinfacht. (Siehe In-Cell-Technologie) Folgerichtig bedeutet letzteres für Unternehmen wie Sharp eine sinkende Gewinnmarge.

Die Nachfrage nach dem iPhone 5 übertrifft den ursprünglichen Vorrat und während der Großteil der Vorbestellungen an die Kunden ausgeliefert wurde, sind einige Auslieferungen bereits auf den Oktober geschoben. Quelle: Apple
Sony
Sharp gab bislang nicht zu, für Apple zu arbeiten, obwohl auf den Sharp Internetseiten unter anderem Apple als Kunde genannt ist. Überdies soll Japan Displays sowie LG ebenfalls für einen Teil der Displays verantwortlich sein. Indes hat Apple die Lieferung einiger vorbestellter Geräte auf Anfang Oktober verschoben.

Quelle: Reuters



Sharp produziert ausreichend Displays für iPhone 5
3,5 (70%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>