MACNOTES

Veröffentlicht am  4.10.12, 20:07 Uhr von  Alexander Trust

Zaxxon Escape: SEGA veröffentlicht Arcade-Shooter für iPhone, iPad und Android

Zaxxon Escape Zaxxon Escape

Seit heute gibt es im App Store und via Google Play Zaxxon Escape für kleines Geld zu kaufen. In Anlehnung an ein Shoot-em-up aus dem Jahr 1982 hat SEGA eine Art Fortsetzung für iPhone, iPad und Android veröffentlicht.

79 Cent kostet Zaxxon Escape*, bei dem der Spieler nicht mehr in isometrischer Perspektive, sondern mehr als einer Art Third-Person-Space-Shooter versucht aus einer Weltraum-Festung zu entkommen. In den 1980ern mussten Spieler noch den Weg in die Basis suchen. Das neue Spiel knüpft laut SEGA nahtlos an das Ende des ursprünglichen Spiels an.

Nach der Zerstörung der Asteroiden-Basis in Zaxxon bricht diese nun in sich zusammen. Gamer müssen nun Reaktionsvermögen zeigen und ihr Raumschiff durch die einstürzenden Gänge der Raumbasis manövrieren. Das Steuern des Schiffs funktioniert sehr simpel über Fingerbewegungen auf dem Display. Mit einem Tippen auf das Display hingegen löst man Feuerwaffen aus. Zudem kann man Power-ups unterwegs einsammeln, die einem das Entkommen vereinfachen werden.

Ein Trailer zum Spiel, den SEGA ebenfalls herausgegeben hat, ist eine knappe Minute lang, beginnt mit einem Pixeloptik-Intro des Ur-Zaxxon, um dann recht schnell zur neuen 3D-Version zu wechseln.

Zaxxon – Announcement Trailer

79 Cent kostet die iOS-Version, bei der es sich um eine Universal-App mit Game-Center-Unterstützung handelt. iOS-Gamer benötigen mindestens iOS 4.0 oder neuer. Via Google Play gibt es das Spiel für Android-Gamer. Diese müssen mindestens Android 2.0.1 auf ihrem Device besitzen und zudem ein paar Cent mehr ausgeben. 92 Cent kostet die Android-Variante nämlich.

Zaxxon Escape iPad-Screenshots

Neben dem gezeigten Trailer zum Spiel hat SEGA ebenfalls eine Reihe von Screenshots zum Shooter bereitgestellt, die wir in der Galerie untergebracht haben.


Dateigröße: 323 kB

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de