MACNOTES

Veröffentlicht am  9.10.12, 11:25 Uhr von  kg

13″ MacBook Pro Retina: Produktionsstart in diesem Quartal

Kommt das 13″-Retina-MacBook Pro noch vor Ende des Jahres? Laut NPD DisplaySearch soll das Gerät kurz vor der Produktion sein, Änderungen in diesem Plan seien nicht abzusehen. Der Einstiegspreis könnte unter 2000 Euro liegen.

Das 13″-MacBook Pro mit Retina-Display ist bereits auf dem Weg, sofern man Richard Shim von NPD DisplaySearch glauben darf. Das Notebook soll noch in diesem Quartal in die Produktion gehen, wann es dann vorgestellt und in den Handel gegeben wird, ist bisher aber offen. Laut Shim ist es denkbar, dass der Release bis nach der Vorstellung des iPad mini auf sich warten lässt, dies sagt er aber nur unter deutlichem Vorbehalt. Aus Asien gab es ähnliche Informationen.

Das 13″-MacBook Pro Retina könnte Shim zufolge über ein 2560×1600-Pixel-Display verfügen, interessanterweise exakt die Auflösung, die für ein kommendes Google Nexus-Tablet vermutet wird.

Angesichts dessen, dass die Retina-Variante des 15″ MacBook Pro für 2279 € angeboten wird, ist es denkbar, dass der Endverbraucherpreis bei unter 2000 € liegen wird.

Im Rahmen der World Wide Developers Conference in San Francisco hat Apple die Retina-Version des 15″ MacBook Pro vorgestellt. Der Laptop mit dem hochauflösenden Display (viermal so viel Pixel wie beim regulären 15″ MacBook Pro) und IPS-Technologie verfügt über ein leichtes und schlankes Case – und ist damit eine professionelle Alternative zum MacBook Air.

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de