News & Rumors: 10. Oktober 2012,

Dishonored: Die Maske des Zorns – Der Launch-Trailer

dishonored

Bethesda veröffentlichte heute den Launch-Trailer zu Dishonored: Die Maske des Zorns. Der Launch-Trailer soll noch mal eure Vorfreude wecken, bevor der Titel diese Woche am 12. Oktober erscheint. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Trailer und freuen uns schon auf Dishonored.

In Dishonored schlüpfen Sie in die Rolle eines Assassinen mit übernatürlichen Fähigkeiten, der einen persönlichen Rachefeldzug startet.Erreichen Sie Ihre Ziele mithilfe des flexiblen Kampfsystems und kombinieren Sie Ihre übernatürlichen Fähigkeiten mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Waffen und anderen Hilfsmitteln. Überwältigen Sie Ihre Ziele lautlos oder gehen Sie aufs Ganze und strecken Sie Ihre Feinde in einem gewagten Sturmlauf nieder. Der Ausgang jeder Mission hängt von Ihren Entscheidungen ab.
Sony
Dishonored: Die Maske des Zorns erscheint ungeschnitten am 12. Oktober 2012 für Playstation 3, Xbox 360 und Windows PC.



Dishonored: Die Maske des Zorns – Der Launch-Trailer
3,6 (72%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>