News & Rumors: 10. Oktober 2012,

iPhone 5: Produktionsverzögerung durch bessere Qualitätskontrollen?

iPhone 5 Lackierung fehlerhaft
iPhone 5 Lackierung fehlerhaft

Die Produktion des iPhone 5 verzögert sich offenbar auf Grund von Qualitätsproblemen des Rahmens. Laut Bloomberg wurden leitende Angestellte bei Foxconn bereits kurz nach dem Verkaufsstart des Gerätes angewiesen, die Qualitätskontrollen zu verstärken.

Zahlreiche Käufer des iPhone 5 (wie auch wir) entdeckten bereits beim Auspacken des Neugeräts Kratzer und Macken sowie Fehllackierungen am Rahmen des Geräts, unter dem Begriff „Scuffgate“ sammelten sich auf Facebook, Twitter und Co. zahlreiche Beschwerden, Apple tauschte in den meisten Fällen die verkratzen und angestoßenen Geräte gegen neue.

Laut Bloomberg sollen nun neue Produktionsstandards bei Foxconn bestehen. Demnach sollen die aus dem Zusammenbau kommenden Geräte gezielt auf Fehler im Rahmen überprüft werden, in Kraft getreten sind diese Regelungen bereits kurz nach dem Verkaufsstart des iPhone 5.

In der vergangenen Woche gab es bereits Berichte über Streiks in den Foxconn-Produktionsstätten, unter anderem wegen eben jener neuen Qualitätsstandards sowie der damit einhergehenden Urlaubssperren. Foxconn bestritt die Behauptungen über Streiks und eine damit zusammenhängende Produktionsverlangsamung. Laut Foxconn liefen die Produktionsstätten auf voller Kapazität. Arbeiter haben Bloomberg zudem mitgeteilt, dass der weiche Aluminiumrahmen während des gesamten Produktionsprozesses sehr anfällig für Kratzer sei, was es sehr schwer macht, ein perfektes Endprodukt abzuliefern. Entsprechend würden deutlich weniger Gehäuse durch die Qualitätskontrolle kommen. Zum Teil soll die Produktion aus Mangel an Gehäusen komplett zum Erliegen gekommen sein.

iPhone 5: Produktionsverzögerung durch bessere Qualitätskontrollen?
3,67 (73,33%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>