MACNOTES

Veröffentlicht am  11.10.12, 15:07 Uhr von  kg

iPod touch 5G: iFixit-Teardown zeigt “Loop” und 512 MB RAM

iPod touch 5G Teardown

Der iPod touch 5G geht ab heute in den Versand – und iFixit hat sich bereits eines der Geräte gesichert, um es direkt wieder auseinanderzunehmen. Wie üblich muss man einen Heißluftfön bemühen, um überhaupt an das Innere des Musikplayers zu kommen.

Die interessantesten Fakten des Teardown:

  • Der iPod touch 5G verfügt über 512 MB RAM
  • Das Gerät ist nicht besonders leicht auseinanderzunehmen
  • Der iPod touch verfügt über den sogenannten versenkbaren “Loop”, an dem man ein Halteband anbringen kann.
  • Die Kabel für Lautstärkebuttons, Mikrofon, LED-Blitz sowie den Powerbutton sind in einem Kabelband zusammengefasst.
  • Die Kabel, die am Logic Board angeschlossen sind, werden auf der Rückseite angeschlossen, was es sehr schwer macht, diese zu entfernen.
  • Die Gummimembran des Homebuttons ist deutlich schwächer als die des iPhone 5.
  • Der Akku im iPod touch wurde an das Logic Board gelötet und verfügt über eine Kapazität von 1030 mAh bei 3,7 V.

iPod touch 5G Teardown

Enthalten sind folgende Bauteile:

  • Apple A5-Prozessor
  • Hynix H9TKNNN4KDBRCR 512 MB RAM
  • Toshiba THGBX2G8D4JLA01 32 GB NAND Flash
  • Apple 3381064 Dialog Power Management IC
  • Murata 339S0171 Wi-Fi-Modul
  • Broadcom BCM 5976 Touchscreen-Controller
  • Apple 33831116
  • STMicroelectronics AGD32229ESGEK 3-Achsen-Gyroskop
  • Texas Instruments 27AZ5R1 Touchscreen SoC

iPod touch 5G TeardowniPod touch 5G Teardown

Insgesamt sind zwei Hindernisse zu überwinden, bis man einen Blick auf das Innenleben erhaschen zu können. Mit dem Heißluftfön muss man die Frontplatte bearbeiten, um das Gehäuse zu öffnen. Danach muss noch eine Abschirmplatte abgeschraubt werden, bis man an Akku und weitere Bauteile gelangt.

[iFixit]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  johnny sagte am 26. Dezember 2012:

    wie kann man die “loop” am ipod 5g befestigen?
    danke für eure antworten
    euer johnny

    Antworten 
    •  at sagte am 26. Dezember 2012:

      Du musst auf der Rückseite diese bunte Schraube leicht aufdrehen, dann hakst du die Schlaufe da ein und drehst die Schraube wieder zu.

      LG

      Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de