MACNOTES

Veröffentlicht am  11.10.12, 5:20 Uhr von  

MS Office für iPhone, iPad und Android im März 2013 – oder doch nicht

Microsoft Office für iPad, Foto: The Daily Microsoft Office für iPad, Foto: The Daily

Ein tschechischer Produktmanager Microsofts namens Petr Bobek hatte auf einer Presseveranstaltung gegenüber Medienvertretern ausgeplaudert, dass Microsoft Office für iOS und Android bis März 2013 verfügbar sein würde. Doch dann kam das Dementi.

Quasi stehenden Fußes, als die ersten Nachrichtenseiten die Meldung bereits aufgegriffen hatten, gab es seitens Microsoft bereits ein Dementi über einen möglichen Veröffentlichungstermin für MS Office für iOS und Android.

Es ist ein offenes Geheimnis, gibt es doch Indizien, dass Microsoft tatsächlich an einer mobilen Office-Version arbeitet. Die Einführung des eigenen Tablets “Surface” und der zugehörigen mobilen Betriebssysteme könnte die Pläne der Redmonder jedoch verändert haben.

“The information shared by our Czech subsidiary is not accurate. We do not have anything further to share at this time.”
Microsoft

Ankündigung und Dementi

Neue Web-Apps und separate Versionen von Office für “Mobile Devices” u. a. mit iOS und Android als Betriebssystem. Das war die Nachricht, die Petr Bobek, seines Zeichens Produktmanager bei Microsoft in Tschechien, auf einer Presseveranstaltung gegenüber den Kollegen von IHNED.cz preisgab. Primär ging es jedoch um Office 2013. Unternehmen sollten dieses bereits im Dezember erhalten, während Endkunden sich mindestens bis Februar 2013 gedulden müssten. Im März 2013 sollten dann Versionen für iOS und Android, aber beispielsweise auch Symbian, Windows Phone oder Windows RT erscheinen.
Allerdings hat der Mutterkonzern relativ bald ein Statement zu der Angelegenheit abgegeben, in dem es heißt, dass die Aussagen der tschechischen Niederlassung nicht korrekt seien. Genauer hieß es sogar nicht “akkurat” seien. Zum jetzigen Zeitpunkt gäbe es keine Informationen zu diesem Thema (vgl. The Verge, engl.).

Ein Office für iOS würde dem iPad* noch weiter dabei helfen, den PC-Markt zu kannibalisieren. Bereits jetzt hat Apples Tablet einigen PC-Herstellern den Rang abgelaufen. Das belegen auch neuste Zahlen des US-Marktes.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de