MACNOTES

Veröffentlicht am  15.10.12, 15:39 Uhr von  

Google feiert Popkultur: Winsor McCays Comic Little Nemo als Doodle

Teil eines Google-Doodles: Little Nemo in Google-Land Teil eines Google-Doodles: Little Nemo in Google-Land

Am 15. Oktober 1905 wurde im New York Herald der Comic Strip “Little Nemo” von Winsor McCay veröffentlicht. Dieses “denkwürdige” Datum der Pop-Kultur jährt sich heute zum 107ten Mal. Google feiert dies mit einem eigenen Doodle.

Nicht der Geburtstag des Comic-Zeichners Winsor McCay, der nicht eindeutig überliefert zu sein scheint, sondern die Veröffentlichung eines Comic-Strips namens “Little Nemo” feiert Google am heutigen 15. Oktober mit einem speziellen Doodle “Litte Nemo in Google-Land”. Ruft man Googles Startseite auf, dann erscheint zunächst ein interaktives Banner, an dessen unterem rechten Rand eine Art Band herausguckt, das man ausziehen kann. Wann immer man draufklickt, öffnet sich eine weitere Reihe im Comic-Strip, so lange, bis man den kompletten Comic zu Gesicht bekommen hat.

McCay soll ein Pionier auf dem Gebiet des Zeichentrickfilms gewesen sein. Während in der englischen Ausgabe von Wikipedia der 13. Oktober 1869 als Geburtsdatum angegeben ist, wird in der deutschen Ausgabe der 26. September angegeben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de