: 19. Oktober 2012,

Apple kauft Color Labs nicht komplett, nur die Entwickler

colorlabs

Statt der kompletten Firma soll Apple lediglich das Entwicklerteam von Color Labs, insgesamt 20 Leute, übernommen haben. Statt einem zweistelligen Millionenbetrag soll es nur um einige Millionen Dollar gegangen sein.

Laut AllThingsD hat Apple die Entwickler von Color „acqhired“, laut mehreren Quellen für einen Preis zwischen 2 und 5 Millionen Dollar. Insgesamt 20 Mitarbeiter sind in diesem Zuge bei Apple angestellt worden, also beinahe alle, die bisher zur Firma gehörten. Das widerspricht den „hohen zweistelligen Beträgen“, von denen gestern noch die Rede war.

Mit den geänderten Rahmenbedingungen wird außerdem klar, dass Apple die Technologien und Patente von Color nicht in der Hand hat und das Unternehmen mittelfristig doch wieder mit neuen Apps an den Start kommen könnte.

Bisher sind noch keine offiziellen Stellungnahmen seitens Apple und Color verfügbar, laut AllThingsD könnten die Beteiligten aber im Streit auseinandergegangen sein. Was Apple mit den bisherigen Color-Entwicklern anstellen will, lässt sich nur vermuten. Es ist wahrscheinlich, dass damit das Entwicklungsteam der iCloud erweitert werden soll.



Apple kauft Color Labs nicht komplett, nur die Entwickler
3,77 (75,38%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Kaby Lake noch dieses Jahr und mehr RAM i... Apple könnte die nächsten MacBook Pro-Modelle bereits dieses Jahr mit Intels Kaby Lake-CPU bringen. Auch mehr RAM und ein schnelleres MacBook 12 Zoll ...
Oukitel U13 kaufen: Phablet für den Android-Anfäng... Smartphones aus China gibt es wie Sterne am Himmel. Viele gleichen sich auch bis aufs Haar und so ist es schwer, ein brauchbares Gerät zu finden. Wer ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>