MACNOTES

Veröffentlicht am  20.10.12, 6:43 Uhr von  Alexander Trust

MacBook Pro Retina: Neue Fotos zum 13-Zoll-Modell geleakt

Angebliche Seitenansicht des MacBook Pro Retina 13-Zoll Angebliche Seitenansicht des MacBook Pro Retina 13-Zoll

Im chinesischen WeiPhone-Forum wurden aktuell eine ganze Reihe neuer Bilder zum womöglich demnächst vorgestellten MacBook Pro Retina mit 13-Zoll-Display veröffentlicht. Diese zeigen unter anderem eine andere Anordnung der Anschlüsse und das Fehlen von Lautsprecheraussparungen wie beim größeren 15-Zoll-Modell.

Eine Bildschirm-Auflösung von 2560×1600 Pixeln soll das kommende MBP Retina 13″ erhalten. Darüber hinaus soll es, wie sein “großer Bruder* zwei Thunderbolt-Anschlüsse bieten. Neue Fotos zeigen nun, dass Apple wohl um Platz zu sparen, die Anschlüsse an den Seiten etwas weiter nach unten positioniert und die Seiten neben der Tastatur deutlich kürzer gestaltet sind, weil in ihnen keine Aussparungen für Boxen mehr zu finden sind. Auch ein HDMI-Port ist auf den Fotos zu erkennen.

Es wird gemutmaßt, dass Apple das neue MBP Retina mit 13-Zoll-Display am 23. Oktober auf dem Special Event vorstellen wird, auf dem auch das iPad mini erwartet wird und Apple vorab darauf hinwies, dass man einen Schwerpunkt auf die Präsentation von iBooks legen werde.

Werdet Ihr Euch das neue MacBook Pro Retina mit 13-Zoll-Display kaufen?

  • Ja, endlich! Das 15-Zoll-Modell war mir zu groß und zu teuer. (38%, 224 Stimmen)
  • Nein, dafür habe ich keine Verwendung. (33%, 197 Stimmen)
  • Erst einmal abwarten, was das Special Event bringt... (22%, 133 Stimmen)
  • Ich weiß nicht. (7%, 41 Stimmen)

Gesamtzahl der Abstimmenden: 595

Loading ... Loading ...

In der Basis-Ausstattung soll das neue MacBook außerdem ca. 1599 bis 1699 US-Dollar kosten. Mehr wissen wir dann hoffentlich am kommenden Dienstag. Gibt es unteren Lesern potenzielle Käufer für das Gerät?

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  JuWe sagte am 20. Oktober 2012:

    Klar, eine Mac-Tastatur hat auch eine Taste mit der Aufschrift “Delete”, auf der Eingabe-Taste steht auch neuerdings “Enter” und “Return” und der Pfeil fällt weg. Der Einschalter ist jetzt auch in die Tastatur integriert…
    Ganz mieser Fake.

    Antworten 
    •  Intro sagte am 21. Oktober 2012:

      man sollte nicht aus jedem noch so schlechtem fake einen artikel zaubern.qualität statt quantität.

      Antworten 
  •  XPert sagte am 20. Oktober 2012:

    Auf den englischen ateht das…

    Antworten 
  •  ram sagte am 20. Oktober 2012:

    @juwe:
    also der “einschalter” auf der tastatur ist kein fake – den gibt’s bei meinem mbpr 15″ auch!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de