: 20. Oktober 2012,

Piwik Mobile für iPhone und iPad mit neuem Update

Piwik Mobile
Piwik Mobile

Die kostenlose Software Piwik Mobile, die Nutzern ein Interface via iPhone oder iPad bereitstellt, um ihre Webstatistiken der Software Piwik anzusehen, hat ein Update erhalten, dass den Zugang auf älteren Geräten erschwert.

Neue Funktionen benötigen manchmal einen Versionssprung. Beim aktuellen Update für die Statistik-App Piwik Mobile* ist der Sprung ein kleiner (1.9.2), trotzdem dürften sich Nutzer älterer iOS-Devices ärgern, denn Piwik Mobile benötigt nun mindestens iOS 4.3 oder neuer.
Mit dem Update behoben wurden einige Login-Probleme, darüber hinaus enthalten die Meldungen über Netzwerkprobleme nun detailliertere Fehlerbeschreibungen. Darüber hinaus kann man sich die Graphen für seine Statistiken nun im Vollbild anschauen.

* = Affiliate.



Piwik Mobile für iPhone und iPad mit neuem Update
4,33 (86,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>