: 20. Oktober 2012,

Piwik Mobile für iPhone und iPad mit neuem Update

Piwik Mobile
Piwik Mobile

Die kostenlose Software Piwik Mobile, die Nutzern ein Interface via iPhone oder iPad bereitstellt, um ihre Webstatistiken der Software Piwik anzusehen, hat ein Update erhalten, dass den Zugang auf älteren Geräten erschwert.

Neue Funktionen benötigen manchmal einen Versionssprung. Beim aktuellen Update für die Statistik-App Piwik Mobile* ist der Sprung ein kleiner (1.9.2), trotzdem dürften sich Nutzer älterer iOS-Devices ärgern, denn Piwik Mobile benötigt nun mindestens iOS 4.3 oder neuer.
Mit dem Update behoben wurden einige Login-Probleme, darüber hinaus enthalten die Meldungen über Netzwerkprobleme nun detailliertere Fehlerbeschreibungen. Darüber hinaus kann man sich die Graphen für seine Statistiken nun im Vollbild anschauen.

* = Affiliate.



Piwik Mobile für iPhone und iPad mit neuem Update
3,92 (78,4%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa nach D... Amazon bringt Alexa auf den Fire TV Stick. Die neue Auflage soll überdies um ein Drittel schneller werden. Die Vorbestellung ist bereits möglich. I...
iPhone-Fieber: Neue 3d-Frontkamera im iPhone 8? Das iPhone 8 entwickelt sich mehr und mehr zur Wundertüte. Nun wird dem Device auch noch eine „revolutionäre“ 3d-Kamera zugeschrieben - auf der Front....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>