MACNOTES

Veröffentlicht am  22.10.12, 14:36 Uhr von  

iBooks 3: Vorstellung der Buch-App beim Special Event?

iBooks iBooks

Wird iBooks 3.0 beim morgigen Special Event vorgestellt? In Frankreich steht mindestens ein Buch im iBook Store bereit, bei denen iBooks 3 als Grundvoraussetzung vermerkt ist.

Bei dem gelisteten Buch handelt es sich um das Buch “Colere Rouge” von Jean van Hamme, einen Comic, der am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde. Entdeckt wurde das Ganze von Florian Innocente von iGen.fr.

Die Systemvoraussetzungen im iTunes- sowie im iBook-Store werden anhand der vom Entwickler angegeben Bedingungen des Buches zusammengestellt. Darunter fallen zum Beispiel die nötige Hardware sowie einige nötige Softearefeatures.

Die Auflistung kommt dann direkt von Apple und ist manuell nicht vom Entwickler anpassbar. Entweder muss es sich also um einen Fehler handeln oder iBooks 3.0 ist bereits im Store-Backend hinterlegt. Mittlerweile sind die Voraussetzungen für das Buch wieder heruntergestuft, lediglich iBooks 1.5 ist nun noch angegeben.

Es ist denkbar, dass Apple morgen neben dem iPad mini auch iBooks 3.0 vorstellt. Gesetzt dürfte sein, dass die neue iTunes 11 ebenfalls diese Woche zum Download bereitsteht.

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 4  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de