News & Rumors: 22. Oktober 2012,

Kurz und Knapp #106: Tomb Raider, FIFA 13 und Ubisoft auf der Wii U

FIFA 13
FIFA 13

Diese Ausgabe von Kurz und knapp steht ganz im Zeichen der neuen Nintendo-Konsole! Heute mit der Nicht-Veröffentlichung von Tomb Raider auf der Wii U, den Ideen von Ubisoft für selbige Konsole, und einigen Bildern von FIFA 13 auf der neuen Hardware.

Tomb Raider

Vorerst wird es keine Version von Tomb Raider für die Nintendo Wii U geben. Das Franchise wird vorerst nur für die PS3, die Xbox 360 und den PC entwickelt. Square Enix kündigt allerdings an, dass ein AAA-Titel von ihnen noch für die Konsole kommt – ob dies nun das neue Game um Lara Croft wird oder doch Sleeping Dogs, wurde natürlich nicht bekanntgegeben.

Werbung

Ubisoft

Auch Ubisoft hat sich einige Gedanken zur Wii U gemacht. Ralf Wirsing, deutscher Managing Director beim Publisher, hat seine Ideen in einem Interview mit den Kollegen von NEWS.de geteilt. Er denkt, eine Cloud-Einbidung für die Nintendo-Konsole wäre sinnvoll. Auch einige F2P-Spiele soll es seiner Meinung nach für die Hardware geben.

FIFA 13

Während Gamer auf der Xbox 360, PS3 und ähnlichen Konsolen bereits seit 27. September bolzen dürfen, müssen sich künftige Wii-U-Spieler noch bis zum Launch gedulden. EA will die Wartezeit wohl etwas verkürzen und hat deswegen bereits jetzt einige Bildchen zum Franchise veröffentlicht. Die Fotos könnt ihr bei den Kollegen von officialnintendomagazine.co.uk sehen. Wer einen Test zur PS3-Fassung von FIFA 13 sehen will, kann auch bei uns nachlesen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>