News & Rumors: 24. Oktober 2012,

Konami – Halloween 50% Nachlass im Playstation Store

PS-store
Konami feiert Halloween mit einem 50%igen Nachlass auf Downloads von drei im PlayStation(R)Network erhältlichen Titeln mit Horror-Thematik.

Vom heutigen 24. Oktober an gibt es Gänsehaut-Feeling zum halben Preis – mit Castlevania: Harmony of Despair, Zombie Apocalypse: Never Die Alone sowie den Add-Ons für KONAMIs gefeiertes Castlevania: Lords of Shadow.

In dem für zwei Wochen gültigen Sonderangebot ist sämtlicher DLC der genannten drei Titel enthalten. Dazu zählen das „Pure Pwnage Pack“ für Zombie Apocalypse: Never Die Alone oder die vier ergänzenden Castlevania: Harmony of Despair Level inklusive „Legend of Fuma“ und „Origins“. Auch die vier ergänzenden Character Packs und die zwei Castlevania: Lords of Shadow Packs „Resurrection“ und „Reverie“ sind passend zum Beginn der dunklen Jahreszeit für eine kurze Zeit zum halben Preis erhältlich.
Sony

Quelle: Pressemitteilung



Konami – Halloween 50% Nachlass im Playstation Store
3,9 (78%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Bericht: iPhone 8 mit Gesten- und Gesichtserkennun... Erstmals sind Gerüchte über ein wirklich neues Feature im iPhone 8 aufgetaucht. Demnach könnte Apple eine Gesichtserkennung bringen. Das iPhone 8 k...
Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>