: 1. November 2012,

Chrono Trigger nun auch für Android via Google Play

Chrono Trigger
Chrono Trigger

Es ist bald ein Jahr her, am 8. Dezember 2011 veröffentlichte Square Enix eine Portierung des RPG-Klassikers Chrono Trigger für iPhone. Seit ein paar Tagen kann man die App auch für Android via Google Play erwerben.

Fans des RPG-Klassikers Chrono Trigger aus dem Hause Square Enix können sich den Titel nun auch zum Preis von 7,99 Euro für ihr Android-Smartphone kaufen.

Die ursprüngliche Version des RPG stammt aus dem Jahr 1995. An der Entwicklung beteiligt waren neben Dragon-Quest-Erfinder Yuji Horli und dem Dragon-Ball-Erfinder Akira Toriyama auch einige der kreativen Köpfe hinter diversen Final-Fantasy-Games.
Das Ur-„Chrono Trigger“ wurde laut Hersteller weltweit mehr als 3,5 Millionen Mal verkauft.

[inline-gallery pfad=“chrono-trigger-android“]

Die iPhone-Version* kostet 8,99 Euro, Apples Preiserhöhung sei Dank. Aktuell produziert diese unter iOS 6 noch Grafikfehler. Die Arbeiten an einem Update, das diesen Umstand behebt, sind aber in vollem Gange.

* = Affiliate.



Chrono Trigger nun auch für Android via Google Play
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>