MACNOTES

Veröffentlicht am  6.11.12, 16:08 Uhr von  

Facebook: Update für iPhone und iPad erleichtert Chatten mit Freunden

Facebook App-Logo Facebook App-Logo

Seit gestern gibt es ein neues Update der Facebook-App für iOS. Nutzer können mit Version 5.1 auf ihrem iPhone, iPod touch oder iPad nun noch einfacher mit vorhandenen Freunden ins Gespräch kommen.

Einfach nach links wischen, so lautet die Devise nach dem Update der Facebook-App* auf Version 5.1. In dem Kontext-Fenster, das sich dann in der App auftut, werden einem online verfügbare Freunde angezeigt. Mit einem weiteren Tipp auf den Avatar der Person kann das Gespräch beginnen.
Wer gerne und viel mit bestimmten Leuten redet, der kann die Personen dann sogar als Favoriten markieren. Sie erscheinen fortan ganz oben in der Liste.

Außerdem soll man nun “schnell mehrere Fotos” teilen können und darüber hinaus bekommt man den Aktivitäts-Status einer Person angezeigt, der man eine Nachricht hat zukommen lassen. So kann man unter Umständen darauf schließen, ob man zeitnah eine Antwort erhalten könnte. In Facebooks App-Store-Text ist diese Aussage nicht im Konjunktiv formuliert.
Doch es gibt durchaus Leute, die zwar online sind, aber nicht antworten. Eben weil man es nicht muss, und niemand erwarten kann, dass man sofort antwortet. Von daher ist dieses “Feature” meiner Meinung nach nur bedingt sinnvoll.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       1  Like auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de