MACNOTES

Veröffentlicht am  7.11.12, 12:46 Uhr von  

“The Steve Jobs Building”: Pixar benennt Hauptgebäude um

Pixar-Logo Pixar-Logo

Die Animationsfirma Pixar hat das zentrale Gebäude auf dem Firmengelände nach Steve Jobs benannt. Als Erinnerung an den Mann, der nicht nur Apple, sondern auch Pixar an die Weltspitze ihrer jeweiligen Branche geführt hat, prangt nun ein großer Schriftzug mit seinem Namen über dem Eingangsbereich.

Der Pixar-Mitarbeiter Junn Lee veröffentlichte das untenstehende Foto vorgestern Abend mit der Angabe, dass ein Freund es zuvor aufgenommen habe. Es zeigt den Eingang des Gebäudes, bei dessen Entwurf Steve Jobs selbst großes Mitspracherecht hatte. Nachzulesen ist dieses in der Jobs-Biografie* von Walter Isaacson. Ob es Einbildung ist oder nicht: Die Klarheit und Einfachheit, für die er stand, scheint sich auch hier widerzuspiegeln.

Das Steve-Jobs-Building bei Pixar via 9to5mac / @ijunns

Steve Jobs wurde erst vor kurzem in den Credits des aktuellen Films “Merida – Legende der Highlands” (“Brave” im englischen Original) von Pixar für seine Verdienste um die Filmeschmiede geehrt. Um eine bleibende Erinnerung an den ehemaligen CEO von Pixar und Apple zu erschaffen, wurde nun der oben gezeigte Schriftzug am Pixar-Hauptgebäude angebracht.

Nicht allzu überraschend sind die Passagen in der Isaacson-Biografie, in der er über die Detailverliebtheit von Jobs selbst im Entwurfsprozess zu Pixars Zentrale spricht. Wie so oft waren ihm die ursprünglichen Entwürfe nicht genug. Es war zunächst geplant, für jede Abteilung von Pixar ein eigenes Gebäude zu haben.
Laut Steve – und hier zeigt sich sein Geist wohl am deutlichsten – konnte sich die Kreativität so aber nicht vollständig entfalten. Es sollte einen Ort geben, an dem man sich auch zufällig über den Weg laufen konnte, um bei diesen zufälligen Treffen neue Ideen zu entwickeln (“Unplanned Collaborations”). Zu diesem Zweck wurde der Campus rund um ein zeitloses Gebäude mit einem riesigen Atrium aufgebaut, wo genau diese Treffen stattfinden konnte. Die Zentrale von Pixar – das ist das “Steve Jobs Building”.

Das Atrium im “Steve Jobs Building” bei Pixar, via Officesnapshots

Deutlich zu erkennen ist hier auch der zeitlose Stil des Gebäudes, das “noch in 100 Jahren gut aussehen” solle, so Tom Carlisle, der bei Pixar für das Firmengelände und die Bauwerke verantwortlich ist. Eine ausführliche Übersicht über Steves Einfluss auf die Konzeption und viele tolle Fotos vom beeindruckenden Pixar-Campus gibt es bei Officesnapshots.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de