: 9. November 2012,

Patentantrag genehmigt: Apple bekommt Recht auf runde Ecke

ipad_rundeecke

Apple lässt sich die abgerundete Ecke patentieren – oder genauer gesagt ein Rechteck mit abgerundeten Ecken. Das vom US-Patent- und Markenamt zugesprochene Patent könnte allerdings wirkungslos sein: es ist ziemlich allgemeingültig gehalten und hat vor einem Richter möglicherweise nicht genug Substanz.

Konkret geht es in Patent D670,286 um „The ornamental design for a portable display device“, also das Formdesign der Seitenkante des Displays. Was fehlt ist ein Hinweis auf weitere Merkmale vom „Portable Display“, was das Patent recht schwammig macht. Daher ist es durchaus möglich, dass es von der Konkurrenz angefochten bzw. bei eventuellen Patentverletzungsansprüchen seitens Apple von einigen Gerichten als ungültig erklärt wird.

[via]



Patentantrag genehmigt: Apple bekommt Recht auf runde Ecke
4,11 (82,11%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
Oukitel U15S kaufen: Acht-Kerner und FullHD-Displa... Der Markt der 5,5-Zoll-Phablets ist zweifellos überflutet, dennoch finden sich noch immer ein paar Perlen für wenig Geld. Eine Option wäre daher zum B...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>