News & Rumors: 12. November 2012,

iOS 6.1 Beta 2 für Entwickler veröffentlicht

iOS 6
iOS 6

Apple hat in dieser Woche bereits die Beta 2 von iOS 6.1 an die Entwickler ausgeliefert. Sie steht im „Developer Center“ in Version für iPhone, iPad und iPod touch zum Download bereit. Darüber hinaus gibt es ebenfalls eine neue Version der Xcode 4.6 Developer Preview.

Anfang des Monats hatte Apple die Beta 1 von iOS 6.1 an Entwickler ausgeliefert und gleichzeitig auch eine Vorschauversion auf die Entwickler-Tools Xcode in der Version 4.6. Knapp 2 Wochen später gibt es nun Updates dafür.

iOS 6.1 steht aktuell in der Beta 2 zur Verfügung, wie Jake Smith auf 9to5Mac notiert. Derzeit gibt es kaum Hinweise darauf, welche Änderungen mit der Veröffentlichung einhergehen. Ein deutlicher Unterschied gegenüber der ersten Beta ist allerdings, wie unser Leser Marco in den Kommentaren bemerkt, die (komplette) Lokalisierung ins Deutsche.

Die Entwickler unter unseren Lesern, die gerne zeitig die neuen Versionen ausprobieren sind gerne aufgerufen den übrigen Lesern und uns Details über Veränderungen mitzuteilen.

iOS 6.1 Beta 2 für Entwickler veröffentlicht
3,5 (70%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Marco (12. November 2012)

    Hey,
    ich hab die iOS 6.1 beta 2 mal installiert auf meinem 4S. Ich kann schonmal sagen, dass Apple übersetzt hat und jetzt alles in Deutsch ist.

    Gruß Marco

  •  at (12. November 2012)

    Danke für den Hinweis. Ich bau ihn oben im Artikel auch ein.

  •  Tobias (12. November 2012)

    Es gab wohl auch ein scroll Problem in manchen UIViews welches jetzt behoben sein sollte. Jedoch hab ich das selbst noch nicht getestet.

  •  at (13. November 2012)

    Tja, das müssen wir dann noch abwarten. Denkbar wäre es in jedem Fall.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>