MACNOTES

Veröffentlicht am  12.11.12, 15:08 Uhr von  

Marktforschung: iPad als Lese- und Surfgerät beliebt bei Deutschen

safari-ipad-spiegel-app Safari auf dem iPad (Spiegel Online geöffnet)

Die letzten Wochen waren turbulent, vielleicht auch weil das iPad mini bevorgestanden ist und dann letztlich doch enthüllt wurde. Über mehrere Wochen hinweg wurde es in zahlreichen Titelgeschichten verarbeitet. Apple befindet sich indes in einer momentan noch behaglichen Situation mit dem iPad, welches im Jahr 2010 mit der ersten Generation debütierte. Eine “Repräsentativbefragung” des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) ergab nun, dass 8,2 Millionen Deutsche mit Tablets im Internet surfen würden – also ungefähr 10 Prozent der Gesamtbevölkerung.Besonders auffällig ist in diesem Gebilde die absolute Anzahl der Befragung. Denn wie im folgenden kurz dargelegt, werden einschließlich diesem Jahr weit weniger Deutsche überhaupt ein Tablet besitzen (6 Millionen), wenngleich ein Tablet natürlich anders als ein Smartphone von mehrere Personen benutzt wird.

Bitkom: “Tablet-Nachfrage beschleunigt sich weiter”

Der Hightech-Verband Bitkom hält weiter am Wachstum des Tablet-Marktes in Deutschland fest. Im Jahr 2012 sollen auf Basis aktueller Prognosen des European Information Technology Observatory (EITO) 3,2 Millionen Tablets abgesetzt werden, was einem Wachstum im Vergleich zum Vorjahr um 52 Prozent (2,1 Millionen) entspreche. Addiert man die Ergebnisse der Jahre 2010 und 2011 zusammen, ergeben sich 6 Millionen verkaufte Tablets auf dem deutschen Markt. (vgl. Bitkom) Beziehen wir nun die Ergebnisse des Marktforschungsinstitut IDC ein: Der Marktanteil des iPad läge zwar im Vergleich zu Android-Tablets in Gänze nur noch bei rund 50 Prozent, jedoch führt Apple mit 14 Millionen abgesetzten Geräten im vierten fiskalischen Quartal 2012 nach wie vor die Liste der erfolgreichsten Tablets an. (vgl. IDC)

Das Apple iPad ist gefühlsmässig ohnehin längst bei den Endkunden angelangt, oder ist euch schon einmal ein digitales Abonnement mit Android-Tablet angeboten worden? Ob gewollt oder nicht, die Verlage tragen unfreiwillig zum flächendeckenden Erfolg des iPad bei. Das iPad habe dieser Untersuchung zufolge in Deutschland einen Marktanteil von 71 Prozent, während Samsung-Tablets auf nur 12 Prozent kämen. Anders sehe dagegen die Analyse der Kaufpläne von Endkunden aus. Apple verliere hier ganz eindeutig Marktanteile (52 Prozent), während Samsung seinen Anteil auf 22 Prozent steigern könne. Das iPad mini, Microsoft Surface sowie das Nexus 10 seien zum Zeitpunkt der Befragung noch nicht auf dem Markt gewesen. Prinzipiell sind solche Befragungen mit Vorsicht zu genießen, schließlich kann sich das Blatt beispielsweise durch die Vorstellung des iPad mini grundlegend wenden. Außerdem weiß heute noch niemand, ob Amazons Subventionskurs bei deren Kindle-Produktlinie, nicht auch zwangsläufig die Absatzzahlen des iPad sinken lässt.

Quelle: Netzökonomie-Blog

iPad als Lesegerät beliebter

Der App Monitor Deutschland ist die umfassendste regelmäßige Reichweitenmessung für die App-Nutzung auf Tablets und Smartphones im deutschen Markt. Einmal im Monat wird die tatsächliche App-Nutzung erhoben.

Burda-News
App-Monitor: Top 20 Tablet-Apps nach Betriebssystem

App-Monitor: Top 20 Tablet-Apps nach Betriebssystem

Die von FOCUS in Zusammenarbeit mit dem Statistikdienstleister Statista veröffentlichte Studie “App Monitor” (vgl. App Monitor Deutschland (10/12)) belegt diesen Trend im Übrigen auch. Statista befrage jeden Monat 4000 “repräsentativ ausgewählte Nutzer von Smartphones und Tablets”, welche Apps sie in den letzten 4 Wochen installiert und genutzt haben.

Auf Android-Tablets würde die Mehrheit der Nutzer sich die Zeit mit Spielen wie Angry Birds oder Sozialen Netzwerken wie Facebook oder YouTube vertreiben. Während iPad-Nutzer ihr Tablet zielgerichteter für Zeitungs- und Leseapps nutzen würden. Mit 53,2 Prozentpunkten hat die Mehrheit der iPad-Nutzer den mobilen Browser Safari benutzt, dicht gefolgt von Facebook mit 48,6 Prozent und auf Rang 5 iBooks mit 22,8 Prozent sowie der Tagesschau-App mit 21,1 Prozent auf Platz 6.

Quelle: Burda-News

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       1  Like auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de