MACNOTES

Veröffentlicht am  14.11.12, 7:23 Uhr von  

BlackBerry-10-Smartphones sollen ab Februar 2013 verkauft werden

BlackBerry 10 im Einsatz, Bild: TechCrunch BlackBerry 10 im Einsatz, Bild: TechCrunch

Kürzlich kündigte BlackBerry an, man wolle im Januar das neue BlackBerry 10 Betriebssystem vorstellen, auf einem Special Event. Nun geht aus neuen Medienberichten hervor, dass die ersten Geräte mit BB10 ab Februar 2013 in den Handel kommen sollen.

Research in Motion (RIM) möchte im Januar 2013 ein neues Betriebssystem vorstellen: BlackBerry 10. Wie Bloomberg nun berichtet, sollen erste Geräte mit dem neuen mobilen OS von RIM schon ab Februar 2013 in den Handel kommen. Preise und mögliche Orte sind jedoch nicht bekannt, dürften aber spätestens auf dem Special Event im Januar genannt werden.
Dabei muss die Bezeichnung der Veröffentlichung “schon” im Februar als Euphemismus verstanden werden, da auch Research in Motion zuletzt nicht auf Rosen gebettet war und nicht mehr viel Raum hat, um nicht ein ähnliches Schicksal zu erleiden wie einst Nokia.

Denn zuletzt mehrten sich Berichte darüber, dass einige Großkunden, wie US-Regierungsorganisationen, BlackBerry-Geräte aussortieren möchten und sich stattdessen für iOS und/oder Android als neue Plattform entschieden haben. Die Auftragsvolumen beispielsweise der US-Einwanderungsbehörde oder des Pentagon waren nicht zu gering.

Produkteinführung zuerst in Europa?

Unklar ist bislang, ob RIM die ersten Geräte vielleicht sogar außerhalb des USA verkauft. Im oben verlinkten Bericht von Bloomberg kommt Analyst Carl Howe von der Yankee Group in Boston zu Wort. Dieser sieht die Entscheidung von Research in Motion vor allem von den Verhandlungen mit den Mobilfunkprovidern abhängen. Grundsätzlich ist er jedoch der Meinung, dass RIM in Europa und in Übersee generell deutlich schneller erste größere Stückzahlen absetzen könnte. Er spricht von mehreren Millionen binnen einiger Wochen nach Verkaufsstart.

Derell Etherington von TechCrunch, über den wir auf diese Meldung gestoßen sind, hat daneben noch auf ein Hands-on-Video hingewiesen, dass BlackBerry 10 im ersten, nicht ganz fertigen, Einsatz zeigt. Dies dürfte für Neugierige interessant sein, die bislang noch keinen Blick auf BB10 geworfen haben.



 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  flomll sagte am 14. November 2012:

    Sieht sehr spannend aus und auch tolle Funktionen sind auch dabei. Für uns endverbraucher kann eine weitere wirkliche Kongurenz ja nur gut sein! Und sie lassen sich sogar eigene Sachen einfallen! Finde ich toll!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de