MACNOTES

Veröffentlicht am  14.11.12, 13:11 Uhr von  

iPad mini 4G: Apple startet Versand des LTE-Tablets

iPad mini iPad mini

Die ersten iPad mini mit 4G befinden sich in den USA in der Auslieferung und könnten bis morgen ausgeliefert werden. Der US-Mobilfunkanbieter AT&T wird das neue Apple-Tablet mit LTE-Modul ab Freitag im Sortiment haben.

Es ist soweit: Das iPad mini 4G geht in den Versand. Die ersten Vorbesteller berichten, dass die Mini-Tablets sich auf dem Weg zu ihnen befinden, die geplanten Zustelldaten unterscheiden sich allerdings gravierend: Während einige bereits morgen zugestellt werden dürften, lassen andere noch bis kommenden Montag auf sich warten. Ausgeliefert werden die Pakete in den USA zu weiten Teilen von FedEx.

Wie sieht das bei euch aus, liebe Leser? Habt ihr ebenfalls schon Versandbestätigungen für das vorbestellte iPad mini mit 4G-Funktion erhalten, oder wartet ihr noch auf eine Statusänderung?

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Sebastian sagte am 14. November 2012:

    Leider habe ich noch nichts gehört. Als ich Eure Artikel-Headline gelesen habe, war ich schon voller Vorfreude, aber es geht ja hier erst mal nur um amerikanische Käufer. Deutschland dauert wohl wirklich bis “Ende November”,

    Antworten 
  •  Niklas sagte am 15. November 2012:

    Ich habe mein 4. Gen. iPad + LTE am 29. Oktober bestellt und bekomme immer noch »Late November« angezeigt. :(

    Antworten 
  •  Jörg sagte am 15. November 2012:

    Late November :-(

    Antworten 

Kommentar verfassen

 2  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de