: 14. November 2012,

Tim Cook ist zum mächtigsten Mann der US-„Mobilfunkindustrie“ gewählt worden

Tim Cook, Foto: Valery Marchive (LeMagIT)
Tim Cook, Foto: Valery Marchive (LeMagIT)

Streng genommen müsste es lauten, Tim Cook ist der mächtigste man der US-Funkindustrie. Denn er wurde auf Nummer 1 der Liste der mächtigsten Personen in der US „Wireless“-Industrie gewählt, und zwar von dem Magazin Fierce Wireless, das diese Wahl alljährlich vornimmt.

Es gibt im Deutschen keine genaue Übersetzung für „Wireless“, jedenfalls nicht im Kontext der „Wireless Industry“. Die kabelllose Industrie jedenfalls ist mehr als nur die Sphäre des Mobilfunks, auch wenn viele der übrigen Top-Persönlichkeiten ebenfalls aus diesem Bereich stammen.

Wenn es nach Fierce Wireless geht, dann hat Tim Cook Personen wie Steve Ballmer von Microsoft oder Jeff Bezos von Amazon hinter sich gelassen und kann auch die CEOs von Nokia, Sprint, Verizon oder AT&T hinter sich lassen.

Buster Heine von den Kollegen von Cult of Mac erklärt die Wahl damit, dass Tim Cook an Apples Spitze unter anderem den Fakt zu verantworten hat, dass in den USA alleine 77% „aller“ Smartphone-Verkäufe iPhones waren, und dass alleine Apples iPhone-Geschäft mehr Wert ist als Microsoft in Gänze.



Tim Cook ist zum mächtigsten Mann der US-„Mobilfunkindustrie“ gewählt worden
3,88 (77,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

YEPO 737S kaufen – Daten und Preise YEPO 737S ist eines der günstigsten Low-Budget-Laptops überhaupt – gerade noch weniger als 200 Euro möchten Online-Händler wie GearBest oder Banggood ...
iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>