MACNOTES

Veröffentlicht am  19.11.12, 11:51 Uhr von  Alexander Trust

Nintendo zahlt drauf

wiiu

Viele von euch meckern den hohen Preis der kommenden Konsole von Nintendo an? Warum? Abgesehen von der Power, die der kleine Wunderkasten hat ist sicherlich auch das Gamepad eine klasse Entwicklung und kostet natürlich. Alleine schon die Tatsache, dass die riesen Datenpakete von Konsole auf das Gamepad zu schicken nahezu ohne Verzögerung tadellos funktioniert? Wir konnten nun schon öfter selbst Hand anlegen und sind begeistert! Der Preis ist sicherlich gerechtfertigt! Wusstet ihr aber schon, dass Nintendo keinen einzigen Cent an der neuen Konsole verdient? Dies wurde nun offiziell von Nintendo selbst bestätigt: Man könne den Preis nicht noch höher machen, man versucht eben durch die neuen, kommenden Games den Profit wieder zu erhalten. Das hat Nintendo im übrigen schon mal gemacht und funktioniert einwandfrei.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.