: 22. November 2012,

Gameloft reduziert Games für iPhone und Android zu Thanksgiving

Gameloft Thanksgiving-Sale 2012
Gameloft Thanksgiving-Sale 2012

Vier Spiele für iOS und Android hat der französische Hersteller aktuell im Angebot, um das Erntedankfest in den USA gebührend zu feiern, darunter auch das Open-World-Crime-Game Gangstar Rio: City of Saints.

iPhone und iPad

Als Universal-App für iPhone oder iPad gibt es derzeit das Action-Adventure The Amazing Spider-Man*. Das Spiel ist mit ganz alten iOS-Devices nicht mehr spielbar. Es wird mindestens iOS 4.0 benötigt.
Dazu gibt es ebenfalls für 89 Cent Gangstar Rio: City of Saints* für iPhone und iPad. Im aktuell noch letzten Teil der Gangstar-Serie hat man das Setting nach Südamerika verlagert.
Im Sommer 2011 hatte Gameloft BackStab* veröffentlich. Das Action-Adventure versetzt Spieler ins späte Mittelalter der Piraten.
Zu guter Letzt ist derzeit der Taktik-Shooter Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard* reduziert. Für dieses Spiel gilt, dass man sich entscheiden muss, oder eben doppelt zuschlägt. Denn es handelt sich dabei um keine Universal-App, sondern um je eine Version für iPhone und eine weitere HD-Version für iPad*. Beide sind aber noch für jeweils 89 Cent zu haben.

Android

Android-User können ebenfalls vier Spiele von Gameloft reduziert im Google Play Store kaufen. Dabei handelt es sich ebenfalls um das Action-Adventure The Amazing Spider-Man, das Open-World-Game Gangstar Rio: City of Saints, BackStab und um „Die Abenteuer von Tim & Struppi: Das Geheimnis der Einhorn„.



Gameloft reduziert Games für iPhone und Android zu Thanksgiving
3,92 (78,4%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Oukitel U13 kaufen: Phablet für den Android-Anfäng... Smartphones aus China gibt es wie Sterne am Himmel. Viele gleichen sich auch bis aufs Haar und so ist es schwer, ein brauchbares Gerät zu finden. Wer ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>