Special News: 22. November 2012,

Sparrow: Email-Client jetzt fit für iPhone 5 inklusive Passbook

Sparrow
Sparrow

Anfang November hieß es noch, dass Apple ein Update für den mobilen E-Mail-Client Sparrow abgelehnt habe. Dies war vor allem der Tatsache geschuldet, dass die Entwickler eine Funktion für iOS 5 über Umwege integrierten, die erst mit iOS 6 eingeführt wurde. Nun ist das Update da.

Seit gestern können Nutzer von Sparrow* das Update auf Version 1.3.3 herunterladen. Nach Schwierigkeiten mit dem Update zu Monatsbeginn, hat das Warten nun ein Ende. Der Entwickler hat die App an das iPhone 5 und dessen größeres Display angepasst. Außerdem kann man in Sparrow jetzt auch Passbook-Anhänge in E-Mails öffnen.

Als Google die App aufgekauft hatte, kündigte der Entwickler nur noch geringfügige Aktualisierungen an. Käufer stellten sich darauf ein, dass keine Verbesserungen mehr Einzug halten würden. Mit der letzten Anpassung überraschte man die Klientel ein wenig.

Sparrow ist ein alternativer E-Mail-Client. Die Software benötigt mindestens iOS 5 und kostet derzeit 2,69 Euro. Für die Zukunft ist ein weiteres Update geplant, dass iOS 6 voraussetzen wird.

* = Affiliate.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  GS (22. November 2012)

    leider stürzt die app beim start ständig ab…. habe 6.1 oben… auch ne neuinstallation half nichts…. stürzt sofort ab, also startet nicht mal richtig.. bug ole :)

  •  at (22. November 2012)

    Meinst du die Beta von 6.1 für Entwickler oder hast Du dich nur verschrieben? Weil auf meinem ist 6.0.1 drauf. Aber ich nutz auch kein Sparrow muss ich zugeben. Nur bei 6.1 Beta könnte es ja sein, dass da noch Fehler bis zum Release des OS ausgemerzt werden.

  •  egon (22. November 2012)

    @at mein gott bist du ein blödmann.

  •  Mz (22. November 2012)

    @egon: Was verleitet dich zu einer solchen Beleidigung?

    Bei mir klappt’s auch nicht. Sparrow startet und stürzt gleich ab. Immer wieder. Auf 6.0 iPhone 5.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>