News & Rumors: 29. November 2012,

Skype für iOS 4.2.1: Nachträglich Sofortnachrichten bearbeiten, animierte Emoticons

Skype 4.2.1 für iPhone und iPad steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Als wichtigstes Feature wird die Möglichkeit zur nachträglichen Bearbeitung von Sofortnachrichten genannt.

Skype für iOS* erhält erneut ein Update: Version 4.2.1 für iPhone und iPad liefert einige Verbesserungen und Neuerungen:

Nachträgliche Bearbeitung von Sofortnachrichten
Emotions, die auf Retina-Geräten sogar animiert dargestellt werden
Skype-Account lässt sich direkt auf dme iOS-Gerät erstellen
Bei Anmeldung über ein Microsoft-Konto werden die Kontakte aus dem Windows Live Messenger automatisch in die Skype-Kontaktliste getan

In der vorherigen Version Skype 4.2 wurde die Retina-Kompatibilität für das iPhone 5 bereitgestellt.

* = Affiliate.



Skype für iOS 4.2.1: Nachträglich Sofortnachrichten bearbeiten, animierte Emoticons
4,07 (81,43%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Neue iPads erst im September? Wann kommen die neuen iPads: Im übernächsten Monat oder doch erst zur Herbst-Keynote? Im Grunde sind Spekulationen über den Erscheinungstermin neue...
Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>