News & Rumors: 29. November 2012,

Skype für iOS 4.2.1: Nachträglich Sofortnachrichten bearbeiten, animierte Emoticons

Skype 4.2.1 für iPhone und iPad steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Als wichtigstes Feature wird die Möglichkeit zur nachträglichen Bearbeitung von Sofortnachrichten genannt.

Skype für iOS* erhält erneut ein Update: Version 4.2.1 für iPhone und iPad liefert einige Verbesserungen und Neuerungen:

Nachträgliche Bearbeitung von Sofortnachrichten
Emotions, die auf Retina-Geräten sogar animiert dargestellt werden
Skype-Account lässt sich direkt auf dme iOS-Gerät erstellen
Bei Anmeldung über ein Microsoft-Konto werden die Kontakte aus dem Windows Live Messenger automatisch in die Skype-Kontaktliste getan

In der vorherigen Version Skype 4.2 wurde die Retina-Kompatibilität für das iPhone 5 bereitgestellt.

* = Affiliate.



Skype für iOS 4.2.1: Nachträglich Sofortnachrichten bearbeiten, animierte Emoticons
4,2 (84%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>