News & Rumors: 4. Dezember 2012,

iOS 6.1: Dritte Beta liefert verbesserte Kartenintegration, Passbook und Safari

iOS 6
iOS 6

Apple hat die dritte Beta von iOS 6.1 bereitgestellt. Das mobile OS für iPhone und iPad trägt die Build-Nummer 10B5117b und folgt knapp drei Wochen nach der zweiten iOS 6.1-Beta, Buildnummer 10B5105c.

Teilnehmer des iOS-Entwicklerprogramms können ab sofort die dritte Betaversion von iOS 6.1 für iPhone und iPad herunterladen. Änderungen umfassen Anpassungen bei der Integration von Apples hauseigenen Karten, Verbesserungen beim Umgang mit Bordkarten in Passbook sowie einige kleine Änderungen in Safari.

Weiterhin gibt es eine neue Beta der Apple TV-Software sowie eine dritte Developer Preview von Xcode 4.6. Alle genannten Downloads sind hier für registrierte Entwickler verfügbar, wer eine frühere Beta von iOS 6.1 installiert hat, kann das Update Over-The-Air laden.

iOS 6.1 Beta 3



iOS 6.1: Dritte Beta liefert verbesserte Kartenintegration, Passbook und Safari
4,06 (81,18%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>