News & Rumors: 4. Dezember 2012,

Arbeiten an neuem Logic Pro laufen weiter

Logic Pro
Logic Pro

Gerüchten zufolge, Apple habe das Team von Logic stark dezimiert, folgte wohl eine E-Mail von Marketingchef Xander Soren, die den Fortbestand der Arbeiten am neuen Logic X bestätigt.

Jim Dalrymples Blog The Loop (engl.) hatte bereits die Gerüchte über ein dezimiertes Team mit knappen Worten widerlegt. Nun berichtet Macrumors (engl.) von einem Leser, der es genau wissen wollte und eine E-Mail an CEO Tim Cook formulierte. Diese kam schließlich bei Xander Soren an, Marketingchef von Apples Musikproduktionen.

Soren versichert, dass das Team hart an einem neuen Logic Pro arbeite.

„Nicholas, thanks for your email. As the lead for our music creation apps, I always want to hear what our users are thinking. I want to assure you the team is still in place and hard at work on the next version of Logic Pro.“
Xander Soren

Das letzte wesentliche Update war das 2009er Logic Pro 9. Gerüchten aus 2011 folgend arbeitet Apple zur Zeit an Logic X.



Arbeiten an neuem Logic Pro laufen weiter
4,06 (81,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Facebook Video: App für Apple TV startet Facebook hat unlängst seine angekündigte App für das Apple TV freigegeben. Sie bringt Videos der Freunde auf den großen Bildschirm. Ab sofort könne...
MWC 2017: LG, Sony und Huawei blasen zum Angriff g... Wie jedes Jahr findet derzeit der GSMA Mobile World Congress, kurz MWC 2017, in Barcelona, Spanien statt. Und die Smartphone Hersteller dieser Welt nu...
Tim Cook: Profis und Kreative sind wichtige Kunden... Zuletzt sah sich Apple wiederholt dem Vorwurf ausgesetzt professionelle Anwender zu vernachlässigen, eine ernste Anschuldigung, wenn man die Preispoli...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  sepp (4. Dezember 2012)

    Wo sind die Jungs von EMAGIC eigentlich hin?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>