: 7. Dezember 2012,

Ehemalige Windows-Hackerin arbeitet für Apple

12.12.06-Paget

Kristin Paget, ehemals Security-Hackerin bei Microsoft, spielt nun in Apples Team und sucht nach Sicherheitslücken bei Mac OS X.

Bei Microsoft hat Paget nach Sicherheitslücken bei Windows Vista gesucht und fand so viele Fehler, dass der Launch von Vista 2007 verschoben werden musste. AppleInsider (engl.) berichtet, dass laut Pagets LinkedIn-Profil die Hackerin nun als „Security Researcher“ für Betriebssystem in Cupertino angestellt ist.
Zuvor noch Chef-Hacker bei der Sicherheitsfirma Recursion Ventures, wollte Paget lieber an sicherheitsbasierter Hardware arbeiten.

Kristin Paget, ehemals Chris Paget, machte sich einen Namen im Hacken. Sie stellte z. B. eine Anruf-Abfang-Station für Mobiltelefone auf der Defcon-Konferenz vor.

Was genau Paget bei Apple tut, ist nicht ganz klar. Es läge nahe, dass sie für den Schutz vor Malware eingesetzt wird, wie dem Flashback-Trojaner, der im April 600.000 Macs befallen haben sollte. Kürzlich ist ähnliche Malware auf einer Webseite über den Dalai Lama erfasst worden.

Ehemalige Windows-Hackerin arbeitet für Apple
4,5 (90%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Kai (7. Dezember 2012)

    Ja Chris war mal ein Typ und ist jetzt eine Frau… Sieht man deutlich auf dem Foto.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>